Ist in Lippenstift Hundeblut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wäre mir jetzt neu. Bis auf Karmin (Läuse), Fettsäuren, Lecithin (aus tierischem Nervengewebe) und Wachs ist in Lippenstiften eigentlich nichts tierisches enthalten. Die Stoffe sind natürlich nicht alle in allen Lippenstiften vorhanden, es gibt auch gute vegane Lippenstifte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit etwas nachdenken löst sich das wie alle diese "HILFE EXOTISCHE HORRORZUTAT IRGENDWO DRIN" Fragen auf: Wohl unwahrscheinlich. Wo sollte das ganze Zeug denn herkommen? Geheime Hundeschlachtereien, von denen keiner weiß? Zwangs-Blutspende von Tierheim-Hunden? Werden Chinesen animiert, mehr Hunde zu essen, um uns das Blut zu verkaufen? Kosmetik und der ganze Kram ist kostenoptimiert, was sollte man da teueres Zeug rein packen. Wenn dann Schweineblut ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celadine12
04.02.2016, 14:17

nein tierheimhunde werden geschlachtet

0

ja natürlich, wie soll man denn sonst die geschmeidigkeit hinkriegen, oder möchtest du etwa einen porösen lippenstift tragen? also ich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celadine12
04.02.2016, 14:12

ich trage nie Lippenstift bzw. schminke mich nicht gerade wegen Tierversuche

0

Hab ich bisher noch nicht gehört...bist du ein Paranoider Veganer oder wo hast du das her? :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celadine12
04.02.2016, 14:15

nein von meiner Mutter weil ich sie gefragt hab warum sie nie Lippenstift trägt

0
Kommentar von Lollyyy98
06.02.2016, 09:19

Achso okay😄

0

Ich glaube nicht. es gibt doch so was wie Tierschutz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celadine12
04.02.2016, 14:18

aber tierversuche gibt es ja auch :-o

1

Was möchtest Du wissen?