Ist in Lebensmitteln Kot nachweisbar?

6 Antworten

Restlos lassen sich Kontaminationen durch unzureichende Hygiene nie verhindern. Das sind aber dke absoluten Ausnahmen und nicht die Regel und das verwendetr Wasser ist hier das geringste Problem. Wenn dann ist es der Mensch der hier Mist baut.

Wieso? Wäre es so dann wären Bakterien im Wasser und das wird sofort behandelt. Dafür das das Wasser sauber ist gibt es die Wasserwerke wo es gefiltert usw wird

ich trinke schon fast 30 Jahre fast nur noch Leitungswasser hatte noch nie davon Probleme.. der Rest ist selbsterklärend

Die Industrie verwendet Produktwasser und kein Leitungswasser.

Natürlich wird in der Industrie Leitungswasser verwendet. Denkst du jeder Lebensmittelhersteller hat seinen eigenen Brunnen im Keller?

0

Es werden Darmbakterien (meistens „E - Coli“) gefunden.

Woher ich das weiß:Beruf – Ist mein Beruf

Was möchtest Du wissen?