ist in Glühwein ohne Schuss alkohol?

6 Antworten

Glühwein ohne Schuss ist in der Regel normaler Rotwein mit Zucker und Gewürzen - also mit Alkohol! Als Schuss wird z. B. Rum oder Amaretto genommen, das ist hochprozentiger Alkohol und somit erst ab 18 erlaubt, auch wenn man den Alkohol nicht so stark herausschmeckt. Auch die Feuerzangenbowle enthält hochprozentigen Strohrum und darf daher auch erst ab 18 Jahren getrunken werden.

Ohne Alkohol ist Kinderpunsch, der meist aus Säften und/oder Früchtetee mit Gewürzen besteht.

Klar ist da Alkohol drin, es ist ja Glüh-"Wein". Eben Rotwein mit Gewürzen und Zucker. Und verlass Dich bloß nicht darauf, dass der ja heiß ist und der Alkohol damit verdampft sein könnte! Da ist meist noch ordentlich was an Alkohol drin, das weiß jeder mal 2 Glas getrunken hat. Zudem geht der Alkohol durch den Zucker schnell ins Blut. Auch weißt Du ja nicht ob grade in den Topf frischer hinzugeschüttet wurde, also bloß nicht annehmen, der Alkohol sei bereits verdunstet. I.d.R. hat Rotwein so 12-14% Alkohol, das wird beim Glühwein dann ebenso sein, jedenfalls nicht viel weniger. Mit Schuss ist dann plus Schnaps hinein, also noch stärker, das braucht eigentlich keiner.

Glühwein ist Wein und hat somit auch Alkohol.

Der "Schuss" bringt lediglich noch mehr Alkohol ins Spiel.

Was möchtest Du wissen?