Ist in der BRD ein PUtsch oder Staatsstreich möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Staatsstreich wird von Leuten angezettelt, die bereits an den Hebeln der Macht sitzen, im Falle Deutschlands wären das Parlamentarier oder hohe Verwaltungsangestellte. Unser System in der Bundesrepublik ist relativ unanfällig für Staatsstreiche, das hat der parlamentarische Rat 1948/1949 extra so eingerichtet aufgrund historischer Ereignisse.

Ein Putsch lässt sich vergleichsweise leicht durchführen, wie die Oktoberrevolution in Russland gezeigt hat. Voraussetzung dafür ist allerdings ein extrem geschwächtes Staatswesen. Da die Bundesrepublik stabil dasteht und darüber hinaus in EU und NATO eingebunden ist, halte ich einen Putsch in absehbarer Zeit für unwahrscheinlich.

Ein bis zweimal pro Jahr rufen irgendwelche Hanseln per Facebook zum Sturm auf den Reichstag auf, es gibt dann auch bis zu 45.000 Zusagen. Es kommen aber nie mehr als 200 traurige Gestalten, die sich dann vor dem Reichstag versammeln und emsig von Touristen und anderen Neugierigen fotografiert werden.

 - (BRD, Putsch)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland vorallem das deutsche Reich ist ein Land in dem es schon etliche Politische umstürze gab, die meisten wurden gezielt durch das Ausland gezielt gesetzt.

Selbst in der Weimarer Republik wurden alle Politische Organisationen und Parteien die eine radikale Veränderung der Politischen Verhältnisse herbei führen würden durch Ausländische Industrielle Finanziell unterstützt das betrifft sowohl die damaligen Monarchisten sowie die Kommunisten und auch Nationalisten bzw Nationalsozialisten, alle wurden dafür missbraucht Unruhe zu erzeugen, ähnliches passiert auch heute mit Links und Rechts welche durch Ausländische Investoren dazu eingesetzt werden Unruhe zu stiften. Das letzte mal wo Deutschland einen "Machtwechsel" hatte war die Auflösung der DDR, aber wie schon einige sagten die BRD hat aus der Vergangenheit gelernt aus der Weimarer Republik sowohl als auch deutsches Reich und natürlich auch die DDR. Einen Politischen umsturz herbei zu führen ist derzeit Unmöglich dafür muss der Staat bereits an seinen Grenzen gestoßen sein, sprich ein Sozialsystem das kollabiert ist Bundeswehr und Polizei müssten extrem überfordert sein ohne diese Vorraussetzungen lohnt sich nichtmal das darüber nachdenken. Eine solche Veränderung wird aber nach aktuellen stand NICHT friedlich von statten gehen, da auf Politischer ebene einen Staatsstreich nicht durchführbar wäre hier gibt es aktuell keine Gesetzliche lücke die mir bekannt wäre die das einer Person oder Gruppe ermöglichen würde dies umzusetzen.

Und für einen Putsch eine Gewaltsame Revolution dafür müssen einfach die vorraussetzungen Stimmen, und der lange arm eines Staates ist bekanntlich lang vorallem wenn dieser Rückhalt durch EU, Nato EZB usw erhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist immer möglich, zur Zeit aber eher unwahrscheinlich.

Wer, der über ausreichend Macht verfügt, sollte bitte an einem Putsch in der BRD interessiert sein? Dafür braucht man erstmal genügend Leute, die mit dem System übelst unzufrieden sind und das ist nicht der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biggangster67
19.02.2016, 22:29

Duch die Flüchtlingskriese können die Menschen doch unzufrieden werden. Und wenn Leute mit hohen Positionen am Putsch teilnehmen kann es dann nicht passieren?

0

Man weiß nie, was morgen passiert.

Ich denke mal, wenn Terroristen ohne Kontrolle ins Land gelassen werden, schon möglich.

Ich halte das für realistisch. Sieht man ja in Syrien und Irak.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann immer passieren keiner kennt die zukunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?