Ist im stehen Pinkeln gesünder als im sitzen?

12 Antworten

Natürlich ist im stehen männlicher und gesünder. Geh doch mal auf ein Konzert oder auf eine öffentliche veranstaltung (Konzert-Wiesn o.ä.). Die Frauen würden Geld zahlen wenn sie im Stehen pinkeln könnten.

Ich würde kein Gelt zahlen!Und ich bin eine Frau!

0

Das hat doch wohl nichts mit einem Resttrahl in der Blase zu tun. Frauen haben den doch auch. Es als Männlichkeit zu bezeichnen ist doch wohl der größte Witz. Was ist dann weiblich, das was dabei daneben geht weg zu putzen? Im stehen pinkeln ist für mich eine Sauerei, und für den, der den Überschuß weg machen muß eine Zumutung. In unserem Bekanntenkreis ist dieses kein Thema mehr, Es setzen sich alle Männer hin. Auf einer Feier war mal einer dabei, der dieses nicht einsehen wollte. Er meinte er wäre vom Bau und da setzt man sich nicht. Ich teilte Ihm mit, er sei vom Bau und hier nicht auf dem Bau. Der hat eine Heidensauerei hinterlassen. Ergebnis: wegen Uneinsichtigkeit war für ihn die Feier vorbei. Eingeladen wird er auch nicht mehr. Alle Männer, die es nicht einsehen, sich zu setzen sollten die Toilette und besonders die Fliesen und den Boden in diesem Bereich selbst sauber machen,dabei immer schön tief einatmen(ach wie lecker) und nicht den Frauen überlassen. Einzig auf öffentlichen Toiletten, wo ein Becken an der Wand hängt, setze ich mich nicht hin. Es sei denn, die normalen Toiletten sind sauber. Denn Spritzer an der Hose habe ich auch nicht gerne. Ps. ich danke jetzt schon allen Frauen und Sitzpinklern für ihr DH

Muss man nach outdoor und indoor unterscheiden: Indoor ist Sitzen Pflicht, outdoor macht Mann es im Stehen Den gesundheitlichen Aspekt kann ich an der Frage aber nicht so recht nachvollziehen

Was möchtest Du wissen?