Ist "ich habe" eibn vollständiger satz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Haben ist ein sogenanntes transitives Verb, d.h. es verlangt zwingend ein Objekt. Dementsprechend ist "ich habe" KEIN vollständiger Satz.

Ganz so einfach ist es nicht. Man müsste vorher festlegen, ob Sätze mit Ellipse (stillschweigender Ergänzung) als "vollständiger Satz" gelten:

"Ich werde das Rauchen aufgeben." Antwort: "Ich nicht."

"Ich nicht" ist hier ein Satz mit Ellipse, denn es ist stillschweigend zu ergänzen: "Ich werde das Rauchen nicht aufgeben."

Analog kann man konstruieren:

"Ich bin gegessen." Antwort: "Ich habe." als Satz mit Ellipse zu "Ich habe gegessen." (Verbesserung des Vorredners)

Sydinjo 22.05.2014, 21:06

Genauso ist es. Bravo! Vielleicht sollten Sie den Satz noch ins Esperanto übersetzen.

0
RudolfFischer 22.05.2014, 22:30
@Sydinjo

Gern: "Mi -is" aber das ist tatsächlich kein vollständiger Satz.

"Mi havas" läge als Übersetzung nahe, bedeutet aber "Ich besitze", womit die Diskussion von vorne losgeht :-)

0

Da hat die Oma Recht, denn "habe" ist kein komplettes Prädikat. "Haben" ist nur dann ein Vollverb, wenn es ein Objekt hat. Sonst nur ein Hilfsverb, zu dem ein Vollverb kommen muss, damit es ein komplrttes Prädikat gibt.

Ich habe Hunger. / Ich habe gegessen.

Was möchtest Du wissen?