Ist "Ich hab mich selbst in deinen Augen gesehen" ein Kompliment?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt darauf an. Mir selbst wäre das 1.) zu kitschig, 2.) existiere ich in Beziehungen nicht im Plural. Falls sich jemand derart degeneriert mit mir identifiziert, dass er seine ganze Persönlichkeit auf mich überträgt, ist mir das etwas zu viel Verantwortung. Würde mir in so einem Fall grundlegende Gedanken machen.

Allerdings gehe ich eher davon aus, dass das ein Kitschspruch ist, der nichts Halbes und nichts Ganzes bedeutet und mehr oder weniger aus der Verlegenheit entstanden ist, auf die ohnehin schon absurde Frage eine Antwort zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?