Ist Hypnose bei einer sozialen Phobie vielversprechend?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lajana,

ich kann nur sagen das bei mir Hypnose in jeder hinsicht geholfen hat,hatte auch bis 2008 berührungs Ängste mit Fremden oder auch gute Freunden bei Feiern oder Treffen.

Mir hat die Hypnose durch Ronny Welzel geholfen,schau mal dort vorbei. http://www.ronny-welzel.de/ Wenn Du mehr über Hypnose wissen möchtest-schreib mir einfach. Es gibt auch Hypnose CD´s die gut sind. Wenn Du möchtest kann ich Dir auch ein Hypnose CD als mp3 per E-Mail senden.

lg Thomas

 - (Hypnose, Soziale Phobie, Sozialphobie)
1

Hallo Thomas, ich finde deine Erfahrung mit der Hypnosebehandlung sehr interessant. Ich selber leide seit vielen Jahren an soz. Phobie und würde es auch gern mit Hypnose versuchen... Wie lange hat denn die Besserung nach der Hypnosebehandlung bei dir angehalten?.. War das nur kurzfristig oder auf Dauer?.. Könntest du mir bitte so eine Hypnose CD als mp3 per E-mail schicken?..

Danke im Voraus

0

Wäre eine mögliche Therapieform.. Spricht absolut nichts dagegen..

Sozialphobie - es kann zwar auch nützlich sein für jede Angst einen eigenen Begriff zu erfinden aber im Endeffekt hat es doch einen bestimmten Grund, dass dir das so schwer fällt.. Mit solchen Krankheitsbeschreibungen wirkt alles sehr abstrakt aber das ist es nicht! Es bist du die die so ist und du weißt sicher auch warum, wenn du in dich gehst... Und nur auf dem Level hast du selber die Möglichkeit die Dinge zu ändern - meistens

Aus eigener Erfahrung kann ich dir empfehlen,dich mal über das Thema "autogenes Training" zu informieren.Über Google wirst du da einiges finden...

ffunktioniert Hypnose wirklich.....?

Hey :)

Es gibt ja ziemlich viele Bücher (Romane, etc.), in denen Hypnose vorkommt. Kann man Menschen überhaupt hypnotisieren? Ist das möglich? Und wenn ja, wie? Würde ich nämlich gerne mal ausprobieren ^^

LG

...zur Frage

Abnehmen durch Hypnose? Geht das oder isses nur Betrug?

Hallo erstmal.

Ich wollte fragen, ob es wirklich funktioniert, durch Hypnose ein "gesünderer" Mensch zu werden. Ich will besser essen, mich mehr bewegen und motivierter werden. Geht das oder ist das Alles nur betrug?

...zur Frage

unglücklich sein wollen?

hallo Leute. Ich bin eigentlich ein wirklich stabiler Mensch und würde warscheinlich nie verrückt werden, oder so. Aber mir sind ein paar Dinge aufgefallen, die mich bedrücken. Ich will irgendwie ein schwieriges Leben haben und ich weiß wirklich nicht warum. Vielleicht aus dem Grund, dass ich immer alles einfach hatte? Ich bin jetzt mitten in der teenager phase oder neige mich schon dem Ende. Ich hasse wirklich lernen aber aus irgendeinem Grund wünschte ich die Schulen wären schwerer und man würde gezwungen werden mehr zu lernen. Ich beneide auch andere Länder darum und wünschte ich könnte dort leben, obwohl manche sich wegen der Schule dort sogar umbringen... Ich hatte elterlicherseits nie Druck, ich durfte immer machen was ich wollte, aber ich wünschte meine Eltern hätten mehr Wert auf meine Noten gelegt und mich mehr gepusht.. Es ist so widerstrebend, dass ich auf der einen seite eine total faule Person bin aber auf der anderen seite gerne einen stressigen vollgeplanten alltag hätte. Mein Traumberuf ist auch total komisch, ich weiß wie schwer es die leute dort haben und wie teilweise am ende die sind aber ich wünsche es mir trotzdem wegen den guten seiten.. und den schlechten.. Wenn jemand weiß, was mein Problem ist, bitte helft mir oder gebt mir irgendwelche tipps. Ich will nicht unbedingt wissen wie ich das ändern kann, es sind ja sachen, die ich will. Ich würde nur gerne wissen, warum das so ist. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Ohne wirklichen Grund ständig traurig?

Ich (weiblich) bin seit mehreren Monaten ständig schlecht gelaunt, weine ohne Grund und kriege manchmal Wutanfälle, ritze mich und habe sehr oft Suizidgedanken. Ich esse wenig und habe auf garnichts Lust.Ich finde mich außerdem selber hässlich, dick und finde das ich einfach ein unglaublich schlechter Mensch bin . Ich habe das Gefühl das mich niemand mag/liebt und mein Leben einfach völlig wertlos ist. Ich streite mich oft mit meinen Eltern weil sie mir sehr selten erlauben etwas mit meiner besten Freundin zu machen weil sie sie nicht mögen....... Ich weiß nicht ob das nur so eine Phase ist oder ob ich depressiv bin(will mich ungern selbst als depressiv bezeichnen da ich das nicht beurteilen kann). Ich will aber auch nicht mit meinen Eltern darüber reden. Ich will keine Aufmerksamkeit (wirklich nicht)und ich weiß außerdem das es Menschen gibt die eindeutig schlimmere Probleme haben, ich würde nur gerne ein paar Meinungen hören. Ich hoffe dieser Beitrag war jetzt nicht zu sinnlos...

Danke im Vorraus

...zur Frage

Hilft Hypnose dagegen vielleicht?

Wenn man jetzt ein Mensch ist, der wirklich sehr viel weint. Zum Teil auch mehrere Stunden lang und das oft nur wegen Kleinigkeiten .. könnte eine Hypnose da vielleicht irgendwas bewirken, dass man weniger weint bzw. das man das besser unterdrücken kann ?

...zur Frage

Attraktive Freundin vs. Gute Freundin?

Eigentlich ist die Frage fast schon von rhetorischer Natur, trotzdem beschäftigt es mich und ich bin um konstruktive Antworten sehr dankbar.

Ich hatte eine sehr attraktive Freundin. Obwohl sie ein sehr liebevoller Mensch ist, hat es Menschlich einfach nicht gepasst. Der Sex war passabel. Ich habe mich mit ihr sehr gerne gezeigt, da es eine Art "Vorzeigefrau", nach Bilderbuch ist.

Nun habe ich eine neue Dame kennengelernt und bis jetzt stimmt das "Menschliche" und der Sex ist bombastisch, das Problem ist bei mir nur, dass ich sie nicht wirklich attraktiv finde.

Das ist ein Problem, dass ich mit mir habe. Sie merkt natürlich, dass ich von der ganzen Sache nicht 100% überzeugt bin und sie sich deswegen mir nicht emotional öffnen kann. Ich will sie weder verletzen oder verlieren.

Was soll ich mit mir selber damit umgehen und oder ihr sagen / tun?

Vielen Dank für Eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?