Ist "hurenshon" überhaupt eine persönliche Beleidigung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verabscheue diesen Ausdruck extrem;er ist für mich unterste Schublade und asozial!

Früher hörte man den nie-heute leider gehäuft besonders von so manchen aggressiven Typen-viele mit Migrationshintergrund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


sondern die Mutter der Person.

...was in den bildungsfernen Schichten, die üblicherweise diese Beleidigungsform wählen, noch viel schlimmer ist. Frauen sind zwar in der Regel Fußabtreter, aber die Mutter ist heilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer jemanden als "H****sohn" beleidigt, will nur davon ablenken, dass seine eigenen Eltern Geschwister sind.

So eine Beleidigung kann man doch nicht ernst nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?