ist HPV sehr schlimm?

3 Antworten

Schau mal hier:

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_humane-papillom-viren-hpv--was-sind-humane-papillomviren-hpv-_911.html

Da steht alles zu den HP-Viren.
Es gibt verschiedene Arten der Viren, manche lösen Feigwarzen aus , andere können (bei Frauen) Gebärmutterhalskrebs auslösen (muss aber nicht unbedingt sein).

Man kann sich wohl dagegen impfen lassen, jedoch ist diese Impfung oft sinnlos, da die meisten Leute diesen Virus schon haben. Hat man den Virus schon, bringt die Impfung nichts mehr.
Übrigens wird HPV nicht nur durch Sex, sondern auch bei der Geburt - nämlich von der Mutter - übertragen.

Wenn du dir unsicher bist, kannst du dich testen lassen und dann weiter handeln. Dein Arzt kann dir diesbezüglich weiterhelfen.

Alles Gute!

Also bei Frauen ist das Gebärmutterhalskrebs... aber eigentlich wird man dagegen geimpft mit 14 oder so... wie alt bist du???

Ich hab eine von 2 Impfungen dagegen schon gemacht und ich bin 14... die 2. muss man nicht unbedingt, nur wenn man 100%ig imun sein will... ka ob ich das noch mache weil es mir schon nach der 1. Impfung schlecht ging...

0

HIV ist ein Virus, der sich zu Aids entwickeln kann. Hpv ist kein Aids.

Vom Stuhl gefallen 🤦🤦was jetz?

Hey🤭

Das is mir jetzt ein bissel peinlich haha 😂🌚 ich bin gerade rückwärts mit meinem Stuhl umgefallen und jetzt hab ich Schmerzen😂🤭 (also es ist jetzt nicht so schlimm das ich zum Arzt oder zu muss) weiß jemand was ist jetz machen kann außer kühlen ?😊

...zur Frage

Kann man als Junge/ Mann (Jungfrau) HPV Träger sein?

Also meine Frage ist ob man überhaupt HPV Träger sein kann, wenn man noch nie sexuellen Kontakt mit jemandem anderen hatte und ob ich dann Überträger sein kann beim aller ersten Mal.

...zur Frage

HPV und EBV Folgen für die Zukunft in Bezug auf das Sexleben etc.?

Hallo,

ich, M|16, habe mich vor wenigen Monaten bei ungeschütztem Sex mit HPV infiziert und habe dadurch Feigwarzen bekommen. Dass es Feigwarzen sind habe ich mir gestern beim Chirurgen bestätigen lassen. Sie meinte, dass ich möglicherweise den HPV Virus in mir trage. 1. Problem: Kann ich trotz HPV später eine Familie gründen? Inwiefern würde es mein Leben beeinflussen? Bleibt dieser Virus für immer in meinem Körper auch, wenn die Feigwarzen mittels einer ätzenden Lösung (Aldara) weg gemacht werden?

  1. Problem: Ich bin momentan in keiner guten Verfassung. D.h., dass ich momentan an einer Nasennebenhöhlen Entzündung leide und dazu eitrige Mandeln habe. Am Donnerstag war ich wie sonst auch beim Arzt und die Ärztin hat eine Blutabnahme gemacht. Gegen 17.00 Uhr bin ich Abends zur Praxis geschlendert und habe mir die Laborwerte angesehen. Da kommen wir gleich zum zweiten Problem: Möglicherweise habe ich den EB Virus (HHV4). Im Befund steht allerdings, dass es schwach positiv ist. Meine Frage: Muss ich jedes Mädchen jetzt darüber aufklären, dass ich diesen Virus in mir trage? Bleibt dieser Virus für immer? Darf ich weiterhin Mädchen küssen, sobald die Symptome des Drüsenfiebers vorrüber sind? Mache ich mich strafbar, wenn ich sie nicht darüber aufkläre?

Ich bräuchte echt Hilfe. Alles ist relativ neu für mich und weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich kann mir auch keinen Rat väterlicherseits abholen, da er nur darüber lacht.

Mfg

...zur Frage

Zeitspanne zwischen Geschlechtsverkehr und HPV! Test?

Hallo! Ich würde gerne einen HPV Test machen, jetzt frage ich mich, ob man direkt nach dem Geschlechtsverkehr die HPV Viren erkennen kann oder ob man eine bestimmte Zeitspanne warten muss um die HPV Viren erkennen zu können. Vielen Dank für die Antworten! :)

...zur Frage

Muss mein Arzt es mir sagen, wenn ich AIDS habe?

Diese Frage mal nur aus Interesse. Angenommen mein Arzt nimmt mir Blut ab und sieht am Blut, dass ich AIDS habe. Muss er mir das Mitteilen? Oder darf er mir das nur sagen wenn ich mich speziell darauf untersuchen lasse?

...zur Frage

Wie kann ich es demHausarzt sagen?

Hi ,ich habe schon seit 1 jahr "warzen" an der vorhaut ,jedenfall sind die nicht größer als 1mm . Ich hab gehört die sind sehr anstecken . Ich vermute, dass ich nämlich feigwarzen an der vorhaut des penis hab . Irgendwie schäme ich mich darauf den arzt anzusprechen ,aber ich hab morgen schon ein termin und will auch dass die so schnell wie möglich verschwinden...wie kann ich es den arzt sagen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?