Ist House of Cards eine gute Serie?

3 Antworten

Für mich ist House of Cards neben Breaking Bad die beste Serie (wie gesagt daneben und nicht "danach"...sind halt 2 verschiedene Genres)

Eine der besten der letzten 10 Jahre.

Die Serie ist absolut Top.

8

habt ihr die Serie überhaupt verstanden. ich finde es benötigt ordentlich politisches Vorwissen

0
37
@funbunny2017

Das habe ich. Ich bin generell Politik interessiert. Zu beginn der Serie habe ich mich etwas in der amerikanischen Politik eingelesen. Also über den Kongress, Kongressmänner / Frauen, Capitol, Parteien, Präsidentschaftswahlen, Vorwahlen, Ämter und Positionen im Weißen Haus, Gewerkschaften, Strategien usw...... Das ist ja bei denen mal völlig anders als hier bei uns.

Ich gebe zu das es am Anfang schon reichlich verwirrend war. Insbesondere dann wenn man mal ne Folge verpasst hat. Das sollte man besser nicht, da muß man schon am Ball bleiben. Als ich das aber einigermaßen geschnallt habe, machte vieles schon Sinn was man sich vorher grob zusammen geschustert hat. Man muß nicht unbedingt das große politische Vorwissen haben. Wenn man einigermaßen politisch interessiert ist, und die Serie von beginn an aufmerksam sieht, dann kommt man auch dahinter worum es da geht. Vieles hätte ich vorher so nebenbei gar nicht lesen müssen.

0
8

ja ich habe auch erstmal des politische system in den USA angesehen

0
37
@funbunny2017

Ich finde das es schon nicht ganz so einfach ist dadurch zu blicken, wenn man nicht zumindest ein bißchen Hintergrund Wissen hat.

0
8

so ist sie Serie relativ gut

0

Was möchtest Du wissen?