Ist Homosexualität angeb0ren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man weiß es leider nicht nicht, aber es gibt viele Thesen und Theorien. Ich würde spontan behaupten, dass alles vom Körper kommt: Wenn man nicht weiß welche Sexualität man hat, welche Sexualität man hat und warum, wie man seine Sexualität auslebt etc. Ich kann mir einfach nicht vorstellen homosexuell geworden zu sein. Ich habe lange gebraucht zu schnallen, dass ich schwul bin, die ganzen Menschen die mich kennen denken immer noch ich wäre hetero, aber ich bin seit ich ein Baby bin schwul. Das hatte ich halt nie gemerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß man noch nicht genau. Da Homosexualität aber im Tierreich und in allen Kulturen bzw. Gesellschaftsschichten sehr beständig vorkommt, wird mittlerweile davon ausgegangen, dass die Veranlagung dafür schon sehr früh entstehen muss, etwa während der Schwangerschaft durch Hormonschwankungen oder einer Vererbung über sogenannte Epi-Marker. Wie Heterosexualität entsteht ist im übrigen auch noch nicht bekannt, da hat die Forschung noch einiges zu tun, wenn man das denn überhaupt wissen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach nicht; es gibt viele Fälle wo Menschen Zuneigung hauptsächlich zu Frauen und später auf Männer (zum Beispiel) zeigen. Kurzweiliger Wechsel zwischen Heterosexualität und Homosexualität ist möglich. Beweist für mich, dass die Zeit die sexuelle Orientierung beeinflusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal, was hat das mit Smeagol zu tun? xD

Man weiß nicht genau ob es angeboren ist, oder Sexualität sich erst in der Pubertät ausprägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deaddrool
23.06.2016, 14:09

Das habe ich mich auch gefragt 😂😂😂

0

Ansichtssache.
Ich denke schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?