Ist Homer Simpson ein schlechtes Vorbild für Kinder und Jugendliche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch Kinder können schon Realität und Phantasie unterscheiden, auch wenn die Grenze verschwimmt und Kinder manchmal Blödsinn erzählen. Aber das was als ZEICHENTRICK läuft kann sogar mein 6-jähriger Neffe schon erkennen, dass man das nur im Fernsehen sieht und nicht "in echt" macht.

Die Simpsons können auch mal ganz schön anspruchsvoll sein, in der Folge werden nicht nur Drogen thematisiert sondern auch der einhergehende Zerfall. Manche sehen das nicht, gerade jüngere finden es "einfach nur Witzig" aber die Message wird nicht verstanden (ist ja auch nicht wirklich wichtig, ist ne Serie...).

Bei Tom und Jerry wird z.B. mit allen möglichen Gegenständen versucht aufeinander einzudreschen, deshalb hab ich das als Kind trotzdem nie gemacht. Das wäre ja fatal und würde sicherlich an einer absoluten Fehlerziehung liegen, wenn das so wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja die Simpsons sind zwar eine Zeichentrickserie aber sicher nicht für (kleine) Kinder gemacht. Die meisten Staffeln sind de facto ab 12 Jahren und in diesen alter können die Kids das schon ganz gut einschätzen(denke ich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem was in der Sendung passiert und was auch in anderen Serien gezeigt wird müsste laut deinem Ansatz kein menschliches Leben mehr existieren. Simsons sind nicht ohne Grund ab 12 bzw 16 je nach Staffel, da können Zuschauer gesehenes reflektieren und einschätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ab 12. Ich habe mit 12 über die Simpsons gelacht und wusste, dass man das nicht all zu ernst nimmt jetzt mit 19, schaue ich sie immernoch, da sie die amerikanische Gesellschaft mit Humor und Satire kritisieren, was ich persönlich super finde. Also geh mit deinem Kind lieber raus, wenn es noch keine 12 ist, anstatt es vor sie Glotze zu setzten. Auch mit 12, sollte es keine 24/7 vor dem Fernseher hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia2
05.07.2017, 02:58

Richtig, Deine Begrifflichkeit amerikanischer Satire trifft es hier in dieser Zeichentrick-Serie exakt auf den Punkt. ☺

0
Kommentar von PaulDerBiker
05.07.2017, 03:00

Danke, aber ich weiß, dass ich recht habe, denn ich mische mich nicht in Themen ein, von denen ich keine Ahnung habe. Aber trotzdem danke für deine Anerkennung?

0
Kommentar von PaulDerBiker
10.07.2017, 04:58

Drawn Together ist Mist. Rick and Morty ist das Wahre.

0

Ich würde gerne sehen wie du einen Donut über eine Kerze verflüssigst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?