Ist hier jemand schon mit Iberia geflogen?(über 3h!)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, es war alles ok mit der Iberia, es gibt sicher bessere Fluglinien, aber "you get what you pay for"... essen und getränke mussten extra bezahlt werden, service war mittelmässig, würde ich vielleicht nicht auf der Langstrecke nehmen, aber Teneriffa ist ja nicht sooo weit. Hatte aber ein sicheres Gefühl, die Maschinen sind nicht so alt und relativ gepflegt, da gibt es weitaus schlimmere Fluggesellschaften.

Für die Strecke ist es ok; stell sicher, dass Du den boarding-pass ab Madrid schon beim Abflug bekommst, nicht erst vor Ort und dass Dein Gepäck durchgecheckt wird!

LiLaLintschi 29.06.2010, 08:31

Also das ich beim einchecken auch den pass für den weiterflug dann schon bekomme und nicht erst in Madrid ja? Warum eig?

0

du wirst einen 3 stündigen flug schon aushalten. es handelt sich ja nicht um einen langstreckenflug.

was erwartest du für deine paar kröten die du für das ticket bezahlt hast?

iberia ist wirklich nicht die beste airline aber der service wird überall gleich sein.

getränk, essen, kaffe/tee. fertig.

LiLaLintschi 28.06.2010, 20:50

ich flieg ja über 3h 5h um genau zu sein mit zwischenladung in madrid

0
obermenzing 28.06.2010, 21:02
@LiLaLintschi

trage es mit fassung. ibera ist wirklich nicht der hit aber du wirst nicht verhungern oder es ändern können.

und air belrin fliegt wirklich nicht??? wundert mich.

0

Was möchtest Du wissen?