Ist hier ein Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler?

8 Antworten

Schade, dass du Du (Anrede) gehst (und das mein ich ernst 😅☺️), aber ich wünsche dir Dir (Anrede) alles gute (Gute..."das Gute") der Welt und hoffe, dass du Du (s.o.) für dich Dich (auch Anrede) die richtige Entscheidung getroffen hast. Viel Glück auf deinem Deinem (Anrede) neuen Weg. ☘️

In einem Brief werden direkte Anreden groß geschrieben.

Gute groß, weil es "das Gute" heist.

Bei "das gute Auto" dagegen ist "gut" ein Adjektiv und wird klein geschrieben. Das "das" bezieht sich da auf "Auto".

Mario

Inzwischen soll nur noch die formelle Anrede groß geschrieben werden.

1
@ArniD

Arnie,

in einem Persönlichem Brief besitze ich immer noch die Höflichkeit eine Anrede groß zu schreiben.

Das zeigt Wertschätzung.

Aber ich will nicht in Frage stellen, das Du Recht hast.

Mario

0

Hei, miss2014, so: Schade, dass du gehst (und das mein ich ernst 😅☺️), aber ich wünsche dir alles Gute der Welt und hoffe, dass du für dich die richtige Entscheidung getroffen hast. Viel Glück auf deinem neuen Weg. Grüße!

alles Gute

Das ist eine Substantivierung und würde wohl als Grammatikfehler angesehen werden.

das bzw.dass ist an den Stellen richtig.

Innerhalb eines Satze sollte man "meine" schreiben, wenn man das meint.
Aber das ist sicher kein Grammatikfehler.

"ernst" ist richtig geschrieben.

Ich habe ein seltsames Problem... kann nicht sagen was ich wirklich will!

Hey, ich habe eine seltsame Angewohnheit... oder eig. ist es ein Problem. Ich kann nicht sagen was ich will. Ich meine, es geht schon bei so Sachen wie: "Magst du dir diesen Film ansehen" "Hast du Hunger?" "Magst du ein Eis!" etc.

Jetzt stehe ich jedoch vor einer schweren Lebensverändernden Entscheidung. (Wills hier ned schreiben) und meine Mum fragt mich dauernd was ich will und ich sage immer das Gegenteil, was ich eig. nicht will und finde immer wieder Argumente wieso diese Entscheidung die Richtige für mich ist, wobei ich doch genau das andere möchte.

So etwas passiert mir öfters bei wirklich wichtigen Entscheidungen. Was ist los mit mir? Ich weiß, das ist echt nicht normal, aber wieso ist mein Verhalten so?

Ich kenn mich nicht mehr aus und je mehr ich dagegen ankämpfe desdo schlimmer wird es. Kennt ihr sowas? Wie versteht ihr so ein Verhalten?

Ich meine es wirklich ernst mit meiner Frage. Danke schonmals. =))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?