Ist hier die Kommasetzung richtig ... Stellenangebot aufmerksam geworden und habe großes Interesse(,) diesen Beruf auszuüben?

6 Antworten

Ja, ist richtig. Das Komma dient in diesem Fall vor allem der Lelerfreundlichkeit. Unbedingt nögtig ist es nicht, aber wie gesagt, es liest sich einfach besser so und man versteht den Satz besser. 

Da KANN ein Komma stehen, muss aber nicht zwangsläuft (erweiterter Infinitiv). Es ist aber wegen der besseren Verständlichkeit zu empfehlen.

Ja, ist richtig! Man könnte das Komma auch nach 'geworden' setzen, aber ist nicht zwingend...👍🏻

Hinter "aufgrund" ein Komma?

Hey Ich bin gerade total verunsichert. Kommt in diesem Satz hinter dem Wort "aufgrund" ein Komma??

>>> Ich bitte Sie, mein Fehlen am XXXX ,(?) aufgrund starker Kopfschmerzen, zu entschuldigen.

...zur Frage

Kommasetzung (Bewerbungsschreiben)

Hallo Leute,

Kann mir bitte jemand sagen ob in diesem Satz die Kommasetzung richtig ist:

Die positiven Eindrücke, die ich dabei erhalten habe, bestärken mich in meinem Wunsch diesen Beruf zu erlernen.

Besonders nach Wunsch bin ich mir unsicher...

...zur Frage

Wann verwendet man "wurden", wann "worden"?

Oder ist es dasselbe??

...zur Frage

ist die kommasetzung in diesem satz richtig? (komma)

"Ich weiß nicht was ich will, vielleicht will ich dich auch nicht, weil du ein Albtraum und zugleich ein Traum bist"

sind die beiden kommas an der richtigen stelle

...zur Frage

Ist die Kommasetzung in folgenden Sätzen richtig?

Ist die Kommasetzung richtig?

 

Darauf aufbauend und unter Berücksichtigung der baugeschichtlichen Befundlage, wurden in der genannten Master-Thesis, für die Außenwände und das Dachwerk, alle Anforderungen und Mängel, in Hinsicht auf eine angenommene Hotelnutzung, erarbeitet

 

 

Vielmehr sollen diese verdeutlichen und dazu anregen, das denkmalgeschützte Herrenhaus, mit seinem histo­rischen Kapital, möglichst unverfälscht und im ganzen Reichtum seiner Authentizität, an zukünftige Generationen, weiterzugeben.

...zur Frage

Kann mir jemand bei Kommasetzung helfen?

Hallo,

eigentlich bin ich ziemlich gut in Deutsch aber bei meiner Kommasetzung hadert es manchmal ein wenig und ich bin mir manchmal unsicher.

Soweit bin ich mir sicher das die Kommasetzung in meiner Bewerbung richtig ist nur bei zwei Sätzen bin ich mir nicht ganz so sicher. Bevor ich das weg schicke möchte ich sicher gehen, dass es auch korrekt ist.

Da die Stelle als Bürogehilfin in Ihrem Unternehmen in besonderem Maße mein persönliches Interesse geweckt hat bin ich selbstverständlich jederzeit bereit an Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen, falls dieses erforderlich sein sollte.

kommt nach geweckt hat ein Komma?

In dieser Zeit habe ich gelernt selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und an meinen Aufgaben zu wachsen.

kommt nach gelernt ein Komma?

Danke schon mal für eure Mühe und euer Antworten.

Eure Lilienbluete16

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?