Ist Herr Alexander Gauland rechtsextrem?

20 Antworten

Es gäbe Punkte, die durchaus dafür sprechen, genauso allerdings Punkte die dagegen sprechen (bezogen auf das "extrem", nicht auf rechts). Was aber unbestritten ist, ist dass er in einer Partei ist, die Rechtsextreme nicht nur toleriert sondern auch schützt. Die AfD bietet eine "Heimat" für Rechtsextreme, das belegen allein schon unzählige Anklagen gegen diverse AfD Politiker. Außerdem gibt es einen recht großen Flügel um Björn Höcke, der definitiv rechtsextreme Standpunkte vertritt (mal ganz abgesehen von seinen Verbindungen zu NPD und anderen rechtsextremen Gruppierungen).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Teilgebiet meines Studiums

Gauland ist rechts, aber nicht extrem. Abgesehen davon, dass er öfters mal Bullshit labert wie dieser berühmte Satz von ihm beweist. 1000 Jahre erfolgreiche deutsche Geschichte..... wer sowas von sich gibt hat echt keine Ahnung über die Geschichte der Deutschen. Da kann man sich nur fremdschämen als Deutscher.

Woher ich das weiß:Recherche

Heute ist doch alles und jeder gleich rechtsextrem, das oder der nicht gleich dem Mainstream entspricht. Es im rechten Flügel der Partei durchaus rechtsradikale Kräfte gibt. Dazu zählt Alexander Gauland aber ganz gewiss nicht. In den Medien wurde die Aussage mit dem Vogelschieß aus dem Zusammenhang gerissen resp. so ausgelegt, als seien damit die Verbrechen des NS Regimes gemeint gewesen. Genau das war nicht der Fall und viel Geschrei für nichts.

Wenn man sich die ganze Rede anhört, sollte eigentlich selbst dem DAU klar sein, das mit Vogelschieß die Zeitspange und nicht die begangenen Verbrechen gemeint sind. Man kann, darf und soll die Wortwahl meinetwegen kritisieren. Trotzdem auch mal die Kirche im Dorf lassen, sich weniger Zusammenspinnen und nicht gleich wie ein beleidigtes Kind anfangen zu flennen. Thats it!

Jetzt Mai auf die gesamte AfD bezogen.

Wie wollen sie jetzt "Die SPD gehört verboten" netter gestalten?

1
@IBimsEinLula
Wie wollen sie jetzt "Die SPD gehört verboten" netter gestalten?

Ich will es nicht netter gestalten. Ich brauche es auch nicht netter gestalten und nicht jedes Wort für bahre Münze nehme. Auch ein klassischer Beispiel, wie man wieder mit zweierlei Maß misst. Hier das volle Zitat:

Wenn man mit kurzsichtiger sozialistischer Politik aus dem einst blühenden Wirtschaftsstandort Deutschland ein Land der Bauern und Hartz-IV-Empfänger machen will, dann gehören Sie als Regierungspartei verboten!“

LG medmonk

0

komisch... die ersten die immer flennen wie kleine bockige Kinder sind jah die von der AfD?? Bernd Höcke, darf man nicht man mit seinen eigenen Zitaten konfrontieren...

1
@Th3Chakrus
komisch... die ersten die immer flennen wie kleine bockige Kinder sind jah die von der AfD?? Bernd Höcke, darf man nicht man mit seinen eigenen Zitaten konfrontieren...

Ich kenne in der AfD keinen Politker namens Bernd Höcke. Ergo nicht viel dazu sagen kann. Wenn es im Björn Höcke geht, es immer eine Frage des "wie" ist.

0
@medmonk

Wer ist den bitte Björn Höcke? ... ich red von Bernd Höcke von der AfD... der rechtsradikale Geschichtelehrer der früher gern auf NPD Demos gangen is...

0
@Th3Chakrus
... ich red von Bernd Höcke von der AfD...

Ich kenne keinen Bernd Höcke. Daher erübrigt sich alles weitere.

der rechtsradikale Geschichtelehrer 

Wenn Du mit radial das lateinische Radix meinst, super und kein Problem damit.

der früher gern auf NPD Demos gangen is...

Und? In einem demokratischen Staat kann und darf jeder einer Demo beiwohnen. Man muss es nicht gutheißen oder die skandierte Meinung teilen, trotzdem das Recht eines jeden Bürgers.

0

Eher rechts wenn man ihn mit anderen Politikern aus anderen Parteien (nicht NPD) vergleicht aber nicht Rechtsextrem.

Sein Zitat kann man schnell falsch verstehen aber wenn man die gesammte Rede anhört sieht man das an der aussage nichts rechts/rechtsextremes ist, es sei den man will es unbedingt so sehen unabhängig vom Inhalt.

Gauland ist "nur" rechts, Höcke ist rechtsextrem.

Gauland als rechtsextrem zu bezeichnen wäre wie Wagenknecht als linksextrem zu bezeichnen.

Was möchtest Du wissen?