Ist Herpes ansteckend, wenn man Herpes-Viren sowieso schon in sich trägt?

5 Antworten

du bist zwar vorher schon infiziert aber durch kontakt bricht es wahrscheinlicher aus

herpeswiren weden beim kontakt (küssen oder gv) übertragen, sie können aber auch einfach aus der luft in den körper eindringen. einmal drinn, immer drin, sie nisten sich in nervenknoten ein und bleiben lebenslang dort. wenn die immunkräfte schwach sind, kann es sich vermehren und so kommt es, dass die blässchen auftreten. nach einer weile verschwinden sie ohne narben zu hinterlassenm sie sind zwar lästig, aber es gibt schlimmeres.

Dein Freund könnte eine andere Herpes-Variante haben. Eine zusätzliche Ansteckung macht es nur noch schlimmer. Eine Neuinfektion (auch derselben Variante) kann einen Ausbruch begünstigen.

Übrigens sind es 90% der Erwachsenen. Menschen werden grundsätzlich ohne Herpes-Virus gebohren und stecken sich meist in Kinderjahren damit an.

Baby 12 Wochen alt mit Herpes angesteckt?

Meine Schwiegermutter hatte seit vergangenen Donnerstag (4 Tage her) Lippenherpes. In meinem Studium hatte ich bereits erfahren, dass man die kleinen nicht mit Herpes anstecken sollte. Allerdings hat sie meine kleine (12 Wochen alt) doch geküsst - man denkt ja doch nicht immer dran. Der Lippenherpes ist an sich schon am abklingen. Wenn die Wunde jedoch immer wieder aufgeht, ist das dann austretende Sekret auch noch ansteckend?

Ich mache mir wirklich große Sorgen!
Wie gefährlich ist denn der Virus noch für mein 12 Wochen altes Baby?
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich angesteckt hat?

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Ist unausgebrochener herpes ansteckend?

also wenn man eine erstinfizierung hatte, es dann wieder verheilt ist. Ist der virus dann trotzdem übertragbar?

...zur Frage

kann man sich durch küssen mit dem tbcvirus anstecken?

Hallo erstmal Ich habe seit kurzer zeit einen freund und letztens habe ich erfahren das er das tbc-virus in sich trägt Jedoch ist der "nicht aktiviert" und er hat mir erklärt das ein bekannter der bei ihm wohnt tbc hatte und er sich bei ihm angesteckt hat bzw jetzt auch er das virus in sich trägt, jedoch ist das virus nicht "aktiviert" er geht auch regelmäßig zum arzt um blitabzunehmen und nimmt Medikamente damit er später einmal nicht an tbc erkrankt Und jetzt meine frage ob ich mich auch mit dem virus infizieren kann wenn wir uns küssen?

...zur Frage

Herpes genitalis, was jetzt?

Also mein scheidenpilz hat sich als herpes genitalis herausgestellt und ich bin extremst geschockt.. Beginne gerade mit der therapie und hätte ein paar fragen..

Was kann man tun um sich vor weiteren Ausbrüchen zu schützen?

Kann ich jetzt bis zum rest meines lebens keinen sex ohne kondom haben? Habe gehört das Virus ist auch ohne Ausbruch ansteckend?! Sprich mit oralsex wars das auch für immer?

Sport sollte man ja angeblich auch unterlassen oder?

Danke für Antworten!

...zur Frage

Herpes Genitalis, ab wann nicht mehr ansteckend?

Hallo!

Ich leide unter Herpes genitalis und weiß, dass ich nicht ansteckend bin, wenn ich keinen akuten Ausbruch habe. Allerdings würde ich gerne wissen, was genau das ansteckende denn ist. Die Flüssigkeit im Bläschen? Wo befindet sich denn genau der Virus? Und kann ich wieder Sex haben, wenn das Bläschen verheilt ist, aber noch eine kleine rote Stelle zu sehen ist, oder ist das unverantwortlich gegenüber meinem Partner?

...zur Frage

Trotz Herpes küssen?

Also wie oben schon steht scheine ich ein Herpesbläschen zu haben. Allerdings würde ich meine Freundin (soweit es nicht ansteckend ist) gerne weiter küssen. Geht das oder ist zu gefählich/ansteckend ?

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?