Ist Helix stechen lassen schmerzhaft?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Lass dir das Piercing auf alle Fälle beim Piercer fachgerecht stechen. Manche Juweliere schießen das, ist absolut nicht zu empfehlen.

Zu den Schmerzen: Ja, es ist schmerzhaft. Das hält sich aber in Grenzen. Bei einem guten Piercer ist die Sache in 10 Sekunden gegessen. Der wirkliche Schmerz ist aber nur der Stich und der ist schnell vorbei.

Es gibt verschiedene Methoden zu stechen, recht gängig ist es in Europa mit einer Braunüle (Venenkatheter). Das kannst du dir als dünnen Plastikschlauch mit einer scharfen Nadel innen drin vorstellen. Das ganze wird zusammen durchs Ohr gestochen, die Nadel wird aus dem Schlauch rausgefädelt und das Piercing in den Schlauch reingefädelt, dann wird der Schlauch mit Piercing zurückgezogen. Du hast also nur einen Stich und selbst das Einfädeln des Piercings tut dann nicht mehr weh.

Danke war hilfreich und ich lasse einfach alles auf mich zukommen :)!

0

Wie du sicherlich bereits schon in 1000 anderen Fragen gelesen hast, kann man nicht pauschal bei allen sagen ob ein Piercing schmerzt oder nicht.. Das kommt immer auf dich drauf an und deine Tagesform! Du musst aber ganz sicher damit rechnen, dass das Piercing sehr unangenehm werden kann (nicht nur während dem Stechen sondern auch nachher), denn du gehst ja nicht zur Massage, sondern lässt ein Körperteil durchstechen und vorallem Knorpelgewebe kann (muss aber nicht) extrem empfindlich reagieren!

Mit einer Impfung ist es keines Falls zu vergleichen, diese spürt man ja normalerweise kaum.. Man kann das Gefühl wirklich kaum beschreiben, vorallem weil man im Moment des Stechens sowieso an was anderes denkt, also lass es einfach auf dich zu kommen, wenn du das wirklich willst..

Aber wenn du das in einem seriösen Piercingstudio (nicht Juwelier!!) machen lässt, dann wirst du vom Piercer in jeden einzelnen Schritt eingeweiht und es wird dann relativ schnell vorbei sein..

Nicht das Stechen ist das Schmerzhafte bei mir gewesen, sondern die kommende Woche. Jede kleinste Berührung ist ein stechender Schmerz gewesen, es tut so eigentlich nicht weh, deshalb denkste dann auch nicht immer dran und zack beim an-oder auszeihen, beim Haare abtrocknen oder Haare zur Seite streichen, das geht so schnell, aber keine Sorge ich habs nicht bereut, bei mir hat sich nichts entzündet und nach einer Woche konnte ich auch wieder drauf schlafen. Mittlerweile tuts gar nicht mehr weh (habs jetzt seit 4 Wochen ) ;)

Es ist jetzt nicht so schmerzhaft. Man sollte das aushalten könne. Ich würde das aber beim Piercer stechen lassen und nicht beim Juwelier schießen. Ich schreib das nur aus eigener Erfahrung.. ist echt nicht zu empfehlen. Wenn du das Piercing haben willst dann gehört ein bisschen leiden auch dazu würd ich mal sagen. Ist aber unterschiedlich .Bei manchen tut es sehr weh. und bei manchen nicht so. Bei mir ist es eher immer der Fall dass es nie wehtut weil.. ich nicht so schmerzempfindlich am Ohr bin. Falls noch fragen ich helfe gerne. Liebe grüße.

hast do Lobes? also ich fand es nur etwas schlimmer als Lobes. Mit einer Impfung ist es nciht zu vergleichen, ist ein ganz anderer Schmerz

Ja, habe ich!

Ich freu mich trotzdem drauf :D

0

Ich weiss nicht warum man Ohrenpiercings nicht schiessen sollte. Genau für das ist das Schiessen ja da?!

Das Stechen tut etwas weh. Ist aber bei jedem Anders. Die Tage dannach tun schon recht weh. Da kannst du vor schmerzen nicht mehr auf deinem Ohr schlafen für ein paar Wochen! Das wichtigste ist: Desinfizieren!

Ich habe es schiessen lassen! Und weisst du was? BEsseres gibt es nicht! das geht tausendmal schneller und das merkst du im gegensatz zum stechen nicht! Das macht nur Zack.. Und er ist schon drinnen! Du spürst es nicht wenn es durch ist!

Tja die Tage dannach tun halt weh, aber da muss man durch!

hab mal gelesen, dass es bei jedem anders ist und dass es bei einem garnicht richtig wehtut und andere sogar höllische Schmerzen ´bekommen können. kommt drauf an, ob man einen Knorpel durchschießt oder nicht.

Jeder empfindet Schmerzen anders. Aber eigentlich ist es nur ein kleiner Pieks ;)

Ja .. es war nur ein kleiner Pieks :)

eine woche später habe ich mir auch schon mein zweites stechen lassen :D

0

War bei mir nicht schmerzhaft.

Was möchtest Du wissen?