2 Antworten

Was zum Teufel soll "hardshell" sein? Eine Art Panzerung?

Die Jacke erscheint mir wie eine typische Softshelljacke, ein bischen neoprenähnliches Zeug, dazu nicht gefüttert.

Du brauchst im Winter einfach das Zwiebelprinzip, um warm zu bleiben. Also mehrere Lagen übereinander. Das wärmt aufgrund der dünnen und isolierenden Luftschichten dazwischen.

Das ist der Grund, warum man bei eng anliegenden Hosen Eisbeine bekommt. Da ist nix dazwischen, was isolieren könnte.

Kann also durchaus funktionieren, muss aber nicht. Mir reicht das nicht aus, ich brauch's eine ganze Ecke wärmer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick würde ich mir auch kaufen👍jedoch wäre es mir viel zu kalt im Winter damit auch mit einer Strickjacke da drunter 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?