Ist Hanf eine Blühpflanze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hanf gehört zu den Blütenpflanzen. Sie blüht und bringt Samen hervor.

Den Begriff Blühpflanzen gibt es in der Botanik nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hanf (botanisch "Cannabis") wird entweder wegen seiner Fasern angebaut (u.a.Textilien, Seile) oder wegen der Samen (u.a. Öl-Gewinnung, Tierfutter, Snacks) oder aber wegen seiner getrockneten Blüten, aus denen Haschisch gewonnen werden kann, die man aber ebenso als "Marihuana", (Gras, Weed) handelt. Zunehmend kommen Hanfblüten zum Einsatz bei vielen Krankheiten wie Krebs, Morbus Crohn, Multiple Sklerose, Epilepsie, ADHS u.v.a.m.

Ja, Hanf ist - wenn man es so will - eine "Blühpflanze"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hanf kann blühen falls du das meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?