Ist Handyvertrag ohne Unterschrift des Kunden gültig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wozu brauchst du denn zwei Sim-Karten? Stand das so im Vertrag?

Angebot lautet: 1. Karte 500 MB Internet + allnet flat in alle Netze (für meinen sohn) 2. Karte 2 GB Internet + allnet flat in alle netze (für mich)

0

Uns wurde auch kein Vertrag zugestellt sondern direkt die simkarten in die hand gedrückt

0

Hast du völlig neue Nummern bekommen oder handelt es sich um eine Änderung deines alten Vertrages?

Ich habe 2 neue Nummern bekommen und der alte Vertrag wurde gekündigt

0

Kontrollier nochmal ganz genau was in der Email steht, welche Vertagsbestandteile und Kosten da aufgeführt sind. Du solltest auf jedenfall zeitnah der Rechnung widersprechen und die Zuviel gezahlten Beträge zurückfordern bzw. Nur die richtigen Beträge überweisen. Mach das auf jedenfall schriftlich innerhalb von 2 Monaten nach Rechnungsdatum und fordere eine schriftliche Antwort mit Frist. Ev. Solltest du auch eine Rechtsberatung von z. B dem Verbraucherschutz in Anspruch nehmen. Die sind meistens nicht so teuer und können nochmal mehr Druck aufbauen. Wenn du die Karte genutzt hast, kann es auch zu einem Vertragsabschluss gekommen sein. Da solltest dich auf jedenfall beraten lassen.

0

Du hast es nicht unterschrieben. also ist der vertrag auch nicht rechtskräftig ;)

Was möchtest Du wissen?