Ist häufiges konsumieren von purem Orangensaft ungesund?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

Saft bedeutet immer 100%. Das ist gesetzlich vorgeschrieben.

Was den gesundheitlichen Aspekt betrifft, ist alles eine Frage der Dosierung. Das ist bei Medikamenten genauso wie beim Essen oder Trinken.

5 Liter Wasser am Tag sind auch nicht gesund.

Säfte können auch negative Wirkungen haben, beispielsweise auf Deine Zähne oder aber Dein Magen verträgt die Säure nicht. Säfte in großen Mengen bedeutet eine hohe Kalorien Aufnahme und können somit auch zur Gewichtszunahme beitragen.

In nicht übertriebenen Mengen, wenn keine Allergien oder andere Unverträglichkeiten vorliegen sollten die positiven Aspekte beim Trinken von Säften überwiegen.

Gruß, RayAnderson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein, dass du wegen der Säure Sodbrennen bekommst oder eben durchfall/bauch/bauchschmerzen/magenschmerzen. Ansonsten ist es nicht ungesund. Nur halt die Säure auf Dauer schlecht für den Magen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Negativeffekte auf dauer wird nichts schlimmes dabei sein. Ich trinke selber gerne Säfte.

Säfte haben natürlich eine Säure die deine Zähne angreift und bei vielen halt auch im Magen probleme macht. Ist bei mir was den Magen betrifft, nicht der fall.

Noch dazu kannst du über den Orangensaft gar nicht so viel Vitamin C aufnehmen. Also führst du wenn z.B. 1 Liter trinkst eigentlich nur Zucker und Kohlenhydrate zu dir. 1 Glas am Tag ist da vollkommen ausreichend um das Vitamin C vom Organgensaft verarbeiten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nach meinem Wissen ist es insofern schlecht, weil dieser Säure enthält und diese den Zahnschmelz angreift.

Wenn Du Orangensaft getrunken hast, solltest Du nicht direkt danach Zähne putzen, oder andere Harten Sachen Essen die die Zähne abreiben können.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch den Fruchtzucker nimmst du mäßig kcal zu dir und dieser und die fruchzsaure können deine Zähne schädigen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat ne Menge Zucker und viel Säure! Nicht gerade gut für die Zähne und dein Bauchumfang! Mische doch bisschen mit Wasser ?! 8)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst soll gegessen und nicht getrunken werden, denk mal nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studiogirl
17.06.2017, 16:38

Kann man aber auch mal aufteilen, wenn keine Gelegenheit da ist Obst zu schälen oder zu zerteilen.

0

Ja, dass dir die Zähne ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?