ist gwarez.cc legal

12 Antworten

diese seite ist an sich NICHT illegal denn es werden ja keine downloads angeboten von der seite zum direkt runterladen sprich gwarez selber hat keine server auf denen software gespeichert ist. gwarez gibt ja nur verlinkungen zu filehostern raus was an sich nicht illegal ist. was allerdings illegal ist ist das verbreiten von urheberrechtlich geschützter software .. da gwarez aber diese dateien bzw software nicht selbst verbreitet ist es nicht illegal sondern befindet sich rechtlich gesehen in einer grauzone. ebenfalls kann man selber fürs runterladen jener software nicht erwischt werden da die filehoster weder den traffic verfolgen noch sonst irgendwie speichern was man wo runterladen tut und es wäre auch garnicht zu realisieren millionenweite downloads zu überwachen. somit ist es ausgschlossen das weder gwarez noch die user irgendwie rechtlich angreifbar sind. zum thema legal oder nicht muss man nach dem jetzigen stand des deutschen gesetzes sagen es ist legal in einer rechtlichen grauzone. daher hat auch kino.to wieder weitermachen können da dort genau das selbe prinzip wie bei gwarez vorliegt , daten werden nur über links angeboten die nicht zurückverfolgbar sind im sinne von wer hat was wo geladen oder angesehen.

die seite an sich ist nicht illegal, aber das downloaden von urheberrechtlich geschützten inhalten ist zumindest in deutschland verboten, wenn du aus der schweiz kommst, ist das was anderes, da darfst du es dir zum privatgebrauch ziehen (ausser software). aber ist auch eigentlich egal, weil man über och hoster wie rapidshare.com oder uploadet.to fürs downloaden nich erwischt werden kann, da die anbieter die ip adresse nur für trafficüberblick speichern, aber die speichern nicht, was du runtergeladen hast. also mit och downloads bist du auf der sicheren seite :D

Die Seite ist ohne Frage illegal. Viel wichtiger für dich wird jedoch sein, ob es auch illegal ist, sich dort Spiele runter zu laden. Das sind zwei völlig verschiedene Sachen. Mit ersterem ist gemeint, dass die Betreiber der Seite juristisch verfolgt werden können. Genauso verhält es sich für die Uploader. Das für dich durch den Download kein Strafrechtstatbestand eintritt liegt im Unterschied zu Geschichten wie Emule oder torrents nicht darin, wie leicht es ist, dich zu erwischen, sondern in technischen Unterschieden. Während du bei Filehostern wie Rapidshare (auf welches du beispielsweise verlinkt wirst bei gwarez) einzig und allein Dateien runterlädst, ist es bei sogenannten Onlinetauschbörsen und Torrents so, dass du während du etwas Downloades auch das sofort wieder uploadest. Du bietest also Copyright geschützten Inhalt an. Das ist in jedem Fall illegal und wird strafrechtlich verfolgt. Einfach zu sagen, Spiele über gwarez zu ziehen wäre legal ist jedoch auch schwierig. Es ist eine Grauzone. Bisher wurde einfach noch von keinem Gericht bzw. keinem Staatsanwalt in Deutschland ein bestehendes Gesetz so interpretiert, dass ein solcher Download illegal ist. Es gibt also weder ein eindeutiges Gesetz dagegen, noch einen Präzedenzfall. Also hast du keine strafrechtliche Verfolgung zu befürchten. Du verstößt bis jetzt also quasi gegen kein Gesetz. Und lass dir von niemandem erzählen, es sei illegal so was irgendwo runterzuladen. Illegale Downloads sind nur solche mit illegalem Inhalt, wie Kinderpornographie oder Hinrichtungen beispielsweise, also Inhalte, deren Besitz, egal ob aus einem Download oder sonst woher, ohnehin illegal sind.

Was möchtest Du wissen?