Ist guter Sex wichtig für euch in einer Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

eine beziehung ohne sex ist in meinen augen bloß eine sehr intensive freundschaft. aber sollte der sex nicht gut sein, kann er mir auch gestohlen bleiben um ehrlich zu sein. da kann ich es mir auch selber machen und komme schneller zum höhepunkt. 

mir ist beim sex dieser wow-effekt sehr wichtig, grenzen erforschen und sprengen, sowohl im körper als auch im kopf.

das ganze ist nicht immer so einfach und ich denke in jeder beziehung gibt es phasen in denen auch der sex nicht so gut läuft wie am anfang, es liegt aber in der verantwortung beider partner das beste daraus zu machen und an der ganzen sache zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guter Sex ist in einer Beziehung durchaus wichtig - sonst ist es nur eine Freundschaft mit gelegentlicher gemeinsamer Gymnastik. Wichtig ist, dass beide auf ihre Kosten kommen, über ihre Vorstellungen und Fantasien offen sprechen können und man auch mal etwas Neues ausprobiert.

Man sollte unterscheiden, ob lediglich Routine eingekehrt ist (wogegen man etwas tun kann), ober man es mit einem unverbesserlichen Egoisten zu tun hat der sich z.B. nur für den eigenen Orgasmus interessiert und die Befriedigung des Partners gleichgültig ist. Letzteres wäre für mich ein Trennungsgrund.

Verklärte Romantiker verkünden auf dieser und ähnlichen Plattformen ja immer wieder "Sex ist nicht wichtig für eine Beziehung" oder "wenn man sich wirklich liebt ist Sex Nebensache..." - aber wenn sich einer der Partner dann den "unwichtigen" Sex anderweitig besorgt (Seitensprung, Bordell...) schreien die gleichen Leute "wegjagen", "Trennung" und "Scheidung".

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gehört einfach dazu, ist aber nicht ausschlaggebend für das Funktionieren der Beziehung... Wobei man ja schon auf alle Bedürfnisse achten sollte. Sowas wie "immer schön treu sein, pornoverbot und ich lass dich nie ran" funktioniert halt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, "guter Sex" ist wichtig für eine Beziehung. Ein Auto fährt auch nicht nur mit Benzin; es braucht auch Öl etc. Und ich glaube niemandem der sagt dass "guter Sex" nicht wichtig ist .-)

Was jeder nun unter "guter Sex" versteht, ist ja eine ganz andere Frage und das kann "das Paar" nur selbst beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdet ihr eure Beziehung in Frage stellen wenn der Sex nicht gut ist ?

Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beziehung ohne Sex würde ich schon in Frage stellen und wohl auch nicht lang durchhalten (bis auf es gibt Umstände die dafür sprechen, dann ist mein Problem damit meist geringer)

Bei schlechten Sex kommt es darauf an wie schlecht er ist, wie es auch guten Sex gibt und eben besseren von "gut". An richtig schlechten Sex wo keiner auf seine Kosten kommt und man sich fragt warum man es überhaupt hat, stellt man es schon in Frage .... denke aber selbst das man solchen schlechten Sex wenigstens auf normal "schlechten" Sex bekommen kann, wenn man daran arbeitet. ^^'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir schon vorstellen das eine Beziehung scheitern kann wenn es im Bett nicht mehr richtig läuft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guter Sex ist nicht alles in einer Beziehung, aber ohne guten Sex macht dich die Beziehung auf Dauer nicht glücklich, da du sonst immer frustrierter wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall, das ist ein wichtiger Bestandteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja....aber noch wichtiger ist Vertrauen denn dann ist der Sex noch besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das wäre schon blöd. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?