Ist GTA5 realistisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich glaube is ist relativ realistisch.

Bandenkriege: Gibt es genug in den USA.

Leute werden von der Regierung entführt: Ich sag nur *hust* Türkei

Schaden an den Autos: Naja, sie werden verbeult, aber wenn du mit 200 km/h gegen eine Wand fährst, fahrt das Auto danach nicht mehr weiter.

Und der "Fallschaden" Wenn ein Mensch von 20 Meter herunterfällt, steht er danach nicht einfach so auf...

Aber ich glaube, wenn das Spiel zu realistisch wäre, würde es keinen Spaß machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntiBan
20.07.2016, 15:27

ach hier in den USA ist das auch Gang und Gebe dass Leute entfuehrt und verhoert werden

0

Es ist schon sehr realistisch. Mit den passenden Verbindungen bekommt man das hin. Ich meine es geht ja schon im realen Leben los wenn man an der Schule schlagstöcke oder Schlagringe verkauft. Irgendwann kommt dann die erste Knarre und dann immer so weiter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das spiel ist schon sehr realistisch aber eine Sache verstehe ich nicht: wenn ich 20 Meter steht man nicht einfach auf wenn ich einen Autounfall hatte und rausfliege überlebe ich wenn man mich 300 (this is SPARTA!) mal abschießt überlebe ich aber wenn man mich mal anfährt bin ich instant tot??? dafuq? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?