Ist grundloser Hausarrest mit 17 erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es gibt keim Gesetz dafür wie lange du raus gehen darfst ohne Einverständnis deiner Eltern. Wenn deine Eltern nein sagen, dann kann da kein Gesetzgeber etwas gegen sagen.

Schlagen ist nicht erlaubt und meiner persönlichen Meinung auch sehr respektlos. Vielleicht lässt du dich mal auf ein Gespräch mit dir, deinem Vater und einer Familientherapeutin ein. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen des Schlagens solltest Du auf alle Fälle zum Jugendamt und zur Polizei gehen.

Kinderschlagen ist in Deutschland seit vielen Jahren ausdrücklich verboten.

Es gibt kein Gesetz, dass man in D mit 16 bis um 0 Uhr draußenbleiben darf. Man darf so lange sich in Diskotheken und Gaststätten aufhalten.

Draußen darfst Du solange bleiben, wie es Deinen Eltern gefällt.

Deine Eltern bestimmen auch, wo Du schläfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland darf man so lange draußen bleiben, solange es die Eltern erlauben. Eine gesetzliche Einschränkung gibt esda  nicht. Da sind die Eltern das Gesetz. Wo lebst du?

schlagen darf er dich natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist Hausarrest als Erziehungsmethode erlaubt.

Ich halte sowohl Hausarrest als auch Erziehung für beziehungsschädigenden Umgang zwischen Erwachsenen und Kindern.

Ebenso hat der Gesetzgeber folgendes unglücklich formuliert: Kinder haben das Recht auf gewaltfreie Erziehung.
Die Idee ist gut - aber Erziehung ist per se nicht zu 100 % gewaltfrei.

Denn wie viele Erwachsene bestechen (wenn du X machst, bekommst du Y), drohen (macht jetzt Y, sonst Z).
Beides ohne die Grenzen des Kindes zu berücksichtigen.
Sie loben, damit das Kind die Leistungen erbringt (oft im Zusammenhang mit Schule), zu denen sie selbst nicht fähig waren oder nicht sehen können, dass das Kind nicht ein Klon von ihnen ist.

Dein Vater wird bestimmt kein Musterknabe in seiner Jugend gewesen sein.
Falls du die Gelegenheit hast, frage doch mal seine Eltern, wie er in dem Alter drauf war.
Meistens verbieten und bestrafe gerade die Erwachsenen, die alles andere als harmlos zu dieser Zeit waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ey.. du darfst bis 23 Uhr raus und meckerst? Gehts eigentlich noch?
Du kannst froh sein, dass du bei der jetzigen Lage hier in Deutschland überhaupt so lange raus darfst.

Ja, schlagen geht natürlich GAR NICHT.
Da hilft die Polizei und das Jugendamt.

Aber beim Rest ist er voll im Recht..

Ja, es ist schon etwas assi, dass er bei der Sache mit deiner Freundin nicht mal eine Begründung gibt..

(Dein Vater scheint mir komisch... und "akro"..... du aber genauso)

Bei deiner Mutter darfst du also mehr?
Du scheinst mir etwas eingebildet und geblendet.. Du darfst bis 23 Uhr raus, dann wenn die besoffenen kommen und belästigen wollen..
Sei doch mal mit dem zufrieden, was du darfst..
Aber es ist schon kriminell, dass er dich schlägt usw... FALLS du nicht übertrieben hast, was ich mir gut vorstellen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater darf das, da du noch keine 18 bist. Die paar Monate wirst du das jetzt noch überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catcatcat18
01.08.2016, 21:45

Darf er sobald ich 18 bin aber noch bei ihm wohne auch alles bestimmen? Der Satz kommt nämlich auch jedes mal "solange du bei uns wohnst entscheiden wir was du machst"

0

Wenn er die Polizei ruft, dann wird sie Dich einsammeln und bei ihm abliefern. Logisch. Begründet sich gemäß Artikel 6 Grundgesetz. Ausformuliert in Gesetz und Rechtsprechung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst bis 23:00 raus und redest von Hausarrest?
Schlimmer gehts nimmer, aber du hast es geschafft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo CatCatCat18

Also, gesetzlich darf man spätestens bis 0 uhr draußen bleiben mit 16, aber deine Eltern können immer noch sagen, das du spätestens um 11 uhr zuhause sein sollst.

Er kann auch einfach so nein sagen, wenn er nicht will das du bei einer Freundin übernachtest

ABER

Er darf dich nicht schlagen und nicht immer anschreien. Das sind so Sachen bei denen man lieber das Judendamt einschalten soll.. denn das geht echt nicht

Sagt deine Mutter nichts dazu?

Grüße, deine KloWurst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
01.08.2016, 22:13

gesetzlich darf man spätestens bis 0 uhr draußen bleiben mit 16

Wo steht das denn?

0
Kommentar von Beantworter1112
01.08.2016, 22:31

Jaja, das gute Judenamt. :)

2

Auch wenn das Gesetz sagt, du darfst bis Mitternacht raus, dann ist das hinfällig, wenn dein Vater sagt, du mußt um 23.00 Uhr zu Hause sein. Er darf dir auch verbieten, bei einer Freundin  zu übernachten.

Dies gilt so lange, bis du volljährig bist. Daran ändert auch das Jugendamt oder die Polizei nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlagen / anschreien geht natürlich nicht .. da ist es zu überlegen ob du dir Hilfe beim Jugendamt holst.

Allerdings.. es ist nicht gesetzlich vorgeschrieben das man bis 0 Uhr draußen bleiben darf ... deine Eltern entscheiden.. wenn sie sagen: nö, um 23 Uhr ist Schluß .. ist das eben so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Recht hat er.

Aber du wirst warscheinlich mit deiner Art gegenüber deinem Vater daran nicht ganz unschuldig sein.

Es ist ein Geben und Nehmen !!! Du scheinst wohl NUR auf deine Rechte zu pochen und vergisst, das DU auch Pflichten hast.

Gesetz Hin Gesetz Her. Dein Vater ist der Erziehungsberechtigter. Und wenn er sagt, du bist um 23:00 Zu hause, dann halte dich daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catcatcat18
01.08.2016, 21:44

Ich tue kein unrecht, bin eine gute Tochter meine Mutter schätzt mich auch und erlaubt mir viel mehr nur eben mein Vater hegt diese Herrschaftsacht auf mich

0
Kommentar von Beantworter1112
01.08.2016, 22:32

Catcatcat18 Das hört sich schon stark nach "eingebildet" an.

0

Was möchtest Du wissen?