Ist Grüner Tee Leistungssteigernd?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grüner Tee wirkt sehr entspannend.

Ich selbst habe früher nie Tee getrunken, und wenn, dann nur so Zitronentee Granulat usw.

Mein Abteilungsleiter, ein ziemlicher interessanter Mann älteren Baujahres, Oberst der Bundeswehr und kurz vor der Pensionierung, schwört darauf. Muss dazu sagen, dass er topfit ist. Er war jahrelang an der dt. Botschaft in Islamabad als Militärberater, hat 6 kinder, 4 eigene und 2 adoptiert aus Pakistan. Sein Dienstzimmer hängt voll mit Bildern aus dieser Zeit und er erzählt sehr gern davon. Und dort lernte er auch den grünen Tee kennen und genießen. Die machen dort den Tee mit reinem Wasser ohne Mineralien, quasi destilliertes Wasser. Das soll den Geschmack des Tees und seine Wirkung noch erhöhen.

Und jeden Tag macht er sich den grünen Tee und bei Besprechungen bietet er diesen an. Ob dort jetzt Koffein drinnen ist, das weis ich nicht. Aber er macht wach. Definitiv. Und dadurch erhöht sich natürlich auch die Konzentration. Hat aber einen sehr eigenen Geschmack, der nicht jedermann´s Sache ist. 

Ich glaube auch, das dieser Tee irgendwie Leistungssteigernd wirkt, ich gehe viel laufen am Tag und habe das persönliche Gefühl, das ich mit diesem Tee nicht so fertig bin und mehr Leistungsreserven habe. Das ist aber ganz individuell.

Probier´s einfach aus,

LG, Fabian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztlich ist das subjektiv. Du wirst es ausprobieren müssen.

Ich persönlich halte nicht so viel davon, Tee wegen (vermeintlicher) Wirkungen zu trinken. Nimm es als das was es ist: als Genussmittel. Wenn er dir schmeckt, trink ihn, sonst halt nicht.

Solltest du bei dir noch weitere positive Wirkungen verspüren, ist das ein netter Nebeneffekt, sollte mM aber nicht im Zentrum stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wikipedia-Grüner Tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?