Ist google dumm?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wenn man ohne Fahrerlaubnis, Versicherung und ohne richtige Betriebserlaubnis fährt

Was verstehst du unter dem Begriff "ohne Fahrerlaubnis".

Wenn z.B. der Eigentümer des Fahrzeugs die Fahrt nicht erlaubt, hat dies keine Konsequenzen bezüglich des Pflichtversicherungsgesetzes und außerdem besteht auch eine Kfz-Versicherung.

Was meinst du was passiert, wenn du mit einem nicht versicherten Mofa einen Unfall verschuldest, bei dem ein Mensch im Rollstuhl landet?

Da wäre ein Jahr Jugendstrafe noch harmlos, gegen den wirtschaftlichen Schadenersatz, den du dann zu zahlen hast.

Strom kommt übrigens aus der Steckdose. Haben wir alle in der Kindheit so gelernt.

Dein Freund war zu 100% minderjährig. Er darf seinen Führerschein, sofern er ohne Fahrerlaubnis gefahren ist, jetzt vermutlich erst ein paar Jahre später machen. So kenne ich es von meinen Kollegen aus der Schulzeit.

MotorradLover 22.02.2017, 19:52

Danke für deine Antwort aber du hast nicht richtig gelesen. Er bekam doch nur Sozialstunden keine Führerscheinsperre weil eine Mofa Prüfbescheinigung kein richtige Führerschein ist.

0

Google ist kein Nachschlagewerk für Rechtssprechung. Was Du auf Google-Suchergebnisseiten findest wurde von anderen geschrieben. Google selbst ist eine hochmoderne und überaus intelligente Suchmaschine. Deren Intelligenz ersetzt jedoch nicht die Intelligenz desjenigen, der die Suchergebnisse sieht. Du musst diese nicht nur anschauen sondern auch die Ergebnisseiten aufrufen und für dich selbst entscheiden, ob diese Seiten dann glaubhaft sind oder nicht. In Bezug auf dein Thema wäre eine Anwaltsseite zum Jugendstrafrecht vermutlich passend.

Kann es sein, dass dein freund minderjährig ist? Dann gilt nämlich ein anderes strafrecht.

MotorradLover 22.02.2017, 19:17

Ja er ist 16

0
TomMRiddle 22.02.2017, 19:18
@MotorradLover

Dann hast du das ergebniss für erwachsenenstrafrecht erwischt, für dein freund gilt jugendstrafrecht.

0

Das liegt nicht an Google. Du hast bestimmt das falsche Gesetz dazu angeschaut.

Klar ist google dumm - oder wie willste eine Maschine ohne Hirn bewerten?

Dumm können nur denkende Wesen sein - wobei zu klären wäre, was "dumm" überhaupt bedeutet.

Google meint das sicher nicht. Es stand eher vielleicht auf einer Seite die du durch Google gefunden hast. Ins Internet kann jeder alles stellen. Du solltest nicht alles direkt glauben, dass du auf irgendwelchen Seiten liest.

Du weißt aber schon, dass google nur eine Suchmaschine ist. Du kannst dich auch über deinen Regenschirm beschweren, wenn draußen die Sonne scheint. Auch sehr intelligent.

...

Nicht google ist dumm, sondern der, der auf troll-websites reinfällt...

Was möchtest Du wissen?