Ist Goldkauf eine sicher Anlage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist, was du denn mit Anlage in Gold bezweckst.

Ich persönlich sehe Gold als Möglichkeit der Werterhaltung. Im Rahmen von Absicherung und Schutz des Eigentums vor einem Währungsverfall ist physisches Gold vernünftig. Es zu kaufen um darauf zu spekulieren, dass der Wert steigt, sehe ich beim physischen Gold kritisch.

Meiner Meinung nach ist der Goldkurs erstmal nicht schlecht, weil es immer besser ist zu kaufen, wenn der Preis unten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht wirklich denn schau dir mal den Goldkurs Feinunze in den vergangenen Jahren an. Dieser bricht genau so ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheMentaIist 01.06.2016, 18:40

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal leise sein.

0
swissss 01.06.2016, 19:59
@TheMentaIist

newcomer hat absolut recht. 20% Minus von 2011 bis 2015.

2016 wieder ein paar % gestiegen. Gold legt man als Kapitalanlage an ohne auf Gewinne zu hoffen

1

Ja ist es. Der Goldpreis ist in den letzten Jahren gestiegen. Ich habe einige Krügerrand Münzen hier liegen, die schon einen beachtlichen Wert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kayislim 01.06.2016, 18:41

wo kann man die am besten kaufen? Online?

0
swissss 01.06.2016, 20:00

 Der Goldpreis ist in den letzten Jahren 20% gesunken 

0

Natürlich! Schonmal die Wertentwicklung von Gold in den letzten Jahren gesehen?

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
swissss 01.06.2016, 20:01

 Der Goldpreis ist in den letzten Jahren um 20% gesunken

0
swissss 01.06.2016, 20:04
@swissss



Die Kurve des Goldpreises kennt seit 2011 nur eine Richtung: nach unten. Vom damaligen Höchststand bei 1900 US-Dollar je Feinunze ist das Edelmetall inzwischen weit entfernt. Aktuell verharrt der Preis unter der Marke von 1100 Dollar und ist damit so tief wie zuletzt Ende 2009. Zu Jahresbeginn kostete Gold noch 1184 Dollar je Feinunze.


Chefökonom Daniel Kalt rechnet für 2016 sogar damit, dass der Preis über die kommenden drei Monate unter die Marke von 1000 US-Dollar je Unze sinken dürfte, ausgelöst durch die nun erfolgte Zinswende der US-Notenbank Fed.




Erholung frühestens für Ende 2016 möglich




http://www.handelszeitung.ch/invest/warum-der-goldpreis-bis-ende-2016-niedrig-bleibt-945774


0

Was möchtest Du wissen?