Ist golden Toast leicht verdaulich und welcher Belag ist leicht verdaulich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weißbrot (also Brot aus Weißmehl, meistens Weizen) gilt nicht als leicht verdaulich. Golden Toast gibt es aber auch als Vollkorn.

Als Belag würde ich einen veganen Brotaufstrich als leicht verdaulich bezeichnen. Am besten macht man sich einen eigenen Brei aus Körnern/Samen und Kräutern den man dann da drauf schmieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Golden Toast macht Verstopfung. Ist ja auch logisch, wenn man sich die Konsestenz von so einem Weißbrot anschaut. Kommt aber auch immer auf die verzehrte Menge an. 1-2 Scheiben gehen schon ;) Eigene Erfahrung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist  genauso gut verdaulich, wie die Noname-Sorten auch, zahlst´halt mehr! Vollkorntoast soll gesünder sein. Morgens soll man essen, was schmeckt, denn man braucht Energie für den Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu 1. Nein, warum denn auch?

Zu 2. Der weggelassene, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frischkäse, Quark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?