ist Gleichspannung und Wechselspannung dasselbe wie Gleichstrom und Wechselstrom?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Volksmund ist beides das Gleiche. Technisch gesehen ist es der Unterschied zwischen Spannung und Stromstärke. Also Wechselspannung sagt aus, dass die Elektronen abwechselnd vor und zurück gedrückt werden. Wechselstrom sagt aus, dass die Elektronen abwechselnd vor und zurück fließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boredaf15
08.02.2016, 14:54

Ich muss darüber eine Präsentation halten und mein Lehrer wollte dass ich über Stromkrieg halte und er meinte da geht es um Gleichstrom und Wechselstrom aber ich finde nur Sachen über Spannung, deshalb bin ich mir nun unsicher...

0

Nein, es nicht das selbe, den es besteht ein himmelweiter Unterschied zwischen Spannung und Strom.

Allerdings kann bei einer Gleichspannungsquelle kein Wechselstrom fließen und umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechselspannung wird auch Wechselstrom genannt und sind damit das gleiche, aber Wechselspannung und Gleichspannung sind verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von treppensteiger
08.02.2016, 22:19

Oh, oh, oh. Spannung und Strom das gleiche? Ja es wird oft das gleiche damit gemeint. Aber: Spannung ist der Ausdruck für eine mögliche Kraft, die aber erst, wenn bei geschlossenem Stromkreis auch Strom fließt, der durch die Spannung angetrieben wird, ihren leistungsmäßigen Ausdruck (P=U*I) erhält. 

0

Was möchtest Du wissen?