Ist Gewalt gegen Frauen schlimmer als Gewalt gegen Männer?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Nein 89%
Ja 11%

9 Antworten

Nein

Nein, generell ist Gewalt egal gegen wen immer schlimm. Es kommt gegen Frauen zwar häufiger vor, aber dadurch ist es nicht per se schlimmer.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 3 Jahren in der Szene 💪🏻
Nein

Ich finde, dass gegen Männer im Grunde die Gewalt genauso schlimm ist, psychisch aber schlimmer. Der Mann steht als Dummchen da und die Frau wird akzeptiert. Meine Firmen haben solche Männer eingestellt, die es betrifft und haben meinen Vormund als Anwalt gegen die Ehefrau. Prozesse haben schon mit Haftstrafen geendet.

Leider wird der Mann immer als der stärkere gesehen und muss dadurch psychisch mehr erleiden. So ist es auch bei Jungen. Mein Bruder und ich wurden von unserer Mutter und Oma geschlagen. Ich war das arme Mädchen, das man nicht zu schlagen hat und meinem Bruder muss man den Anstand einprügeln. Das sind die Ansichten unserer Mitmenschen. Mein Bruder vertraut psychisch keinem Menschen, außer mir und ich habe weniger Probleme im Umgang mit Fremden.

Nein

Gewalt ist egal gegen wen schlimm da gibts kein gegen den nicht und es sollte aich immer gleich bestraft werden. Eine Frau sollte nicht milder bestraft werden nur weil sie ne frau ist

Nein

Achso digga, einfach Messer im Rücken macht beim Mann kein Aua. Eine auf dem Arm ausgedrückte Zigarette, sag doch gleich, das tut dem starken Kerlchen nicht weh. Bre, du kannst immer vor Gewalt fliehen. Entweder sofort oder am nächsten Tag. Die Leute bleiben aufgrund von emotionaler Abhängig. Da gibt es kein "ja also der Mann steckt das weg".

Das ist kein Wettbewerb.

es macht die Gewalt weder besser noch erträglicher da eine Gewichtung rein zu bringen.

„Stell dich nicht so an, andere haben es viel schlimmer“ hilft überhaupt nicht.

Was möchtest Du wissen?