Ist Gesichtswasser notwendig für die Haut? Akne, Pickel, Pickelnarben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst schauen, wie sie deine Haut verträgt.

Die Haut oder unser Körper gewöhnt sich sehr schnell an einige Dinge. Versuchs und schau was passiert.

lg sole03

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1-2 x pro Woche ein Peeling ist zu häufig, da es den Schutzmantel deiner Haut angreift. Bei Akne ist das erst recht nicht förderlich.

Ein Gesichtswasser eignet sich für die tägliche Anwendung.

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Louis Widmer Skin Appeal Lipo Sol Tonique gemacht. Das ist extra für Akne Haut gemacht - bekommt man in der Apotheke.

Auch empfehlen kann ich, BIO Apfelessig mit Wasser 1:2 Teilen zu vermengen und damit ein eigenes Gesichtswasser herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesichtswasser ist nach der Reinigung dafür da, die Poren zu schließen und zu klären.
Und abends um den letzten dreck wegzubekommen.

Du vergisst , dass ein Peeling und ein Gesichtswasser nicht das Selbe machen sollen, es ist , als ob du Schuhe mit einer Hose vergleichst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?