Ist Gemüse wichtig, ich esse nie Gemüse. Auch fürs Training?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht trinkst du nicht genug? - das kann auch zu Kraempfen fuehren.

Gemuese hat zwar weniger Zucker als die meisten Fruechte, aber ansonsten ist eher die Auswahl wichtig. Also nach saison essen und abwechslungsreich.

Und fuer dein gewissen kannst du ja ab und zu Erdbeeren essen, die sind biologisch gesehen Gemuese :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wichtig wie Fleisch, Obst, Fisch, Getreide, Milch und Eier. Lässt du eins weg, musst du es anders kompensieren --> Mehraufwand. Du kannst die Nährstoffe ja mit Obst und Getreide ausgleichen. Den Rest (Eisen, D, B12, Zink, Kalzium, usw.) machst du mit tierischen Produkten.

Wenn deine Blutwerte okay sind, spricht das ja für sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?