Ist Gemüse vom Markt gesünder als im Supermarkt?

3 Antworten

Nur weil es vom Markt ist, heißt das nicht daß die Ware dort besser ist nur weil sie teurer ist. Teilweise verkaufen Produzenten dort ihre Ware selbst, so daß dies durchaus sein kann. Meist ist die Ware aber einfach dazugekauft(weil die eigene Produktion nicht ausreicht, weil es billiger ist oder man gar keine eigene Ware produziert). Dann ist die Ware nicht nur mindestens genauso alt, wenn nicht gar älter als die vom Suppermarkt sondern auch teuer. Es gibt Produkte die sind auf dem Markt besser, andere wiederum nicht. Das muß man selbst vor Ort beurteilen. Ich weiß, daß viele Verkäufer auf dem Markt zwar eigenen Anbau betreiben und pber ihrem Stand dann damit angeben wo der Acker sich befindet, aber die Ware die sie verkaufen vom Großmarkt ist. Bei Tests wird auch immer wieder Eier von Legebatterien gefunden obwohl angegeben wird es seien Freilandeier aus eigener Produktion (so wird die Ware teuer "gestreckt")

Zu den Ausführungen von Mikatto möchte ich noch zufügen, das ich mir einbilde, dass dass Obst und Gemüse vom Markt frischer ist, da es ja nicht die langen Wege wie in den Supermarkt braucht.

Die Antworten überraschen mich... bei uns auf dem Markt (dt. Großstadt) kostet das Kilo Äpfel 1,20 das Kilo und im Supermarkt 2 bis 2,50 Euro. Von daher ist das Obst und Gemüse meistens dann doch günstiger... Und ja, es ist frischer und gesünder und man wird schnell bedient. Das ist vor allem Samstags klasse.

Warum sind Obst und Gemüse auf einem Markt um vielfaches billiger als im Laden?

Ich war heute mit meiner Frau auf dem Markt, weil sie endlich mal wieder Samstags nicht arbeiten musste. Da ist mir aufgefallen, wie billig gerade Obst und Gemüse auf einem Wochen(end)markt ist. Warum sind die Sachen dort so viel billiger als in einem Discounter oder Supermarkt? Sie sind doch genauso gut wie die dortigen oder ist das so ein großer Qualitätsunterschied?

...zur Frage

Ist Edeka ein billiger Supermarkt im Vergleich zu Rewe und Lidl?

2.Frage warum sind Produkte bei Edeka am Flughafen teurer als in Stadt? Edeka ist Edeka normalerweise!?

...zur Frage

gesunde ernährungstipps?

ich gehe ins fitnessstudio und will mich daher gesünder ernähren und somit auch auf schlechte fette und kohlenhydrate verzichten. das problem ist das ich wegen meiner berufsschule immer 3 wochen in einem hotel in dresden untergebracht bin und die küche nicht besonders gut fuktioniert. die herdplatten können das wasser nicht richtig erhitzen weshalb ich nur leichtes gemüse wie z.b. erbsen oder reis kochen kann, das einzige was fuktioniert ist der ofen.

hat jemand vlt ideen was man so kochen kann? ich will mich ungern 3 wochen von rohkost oder vollkornbrot ernähren. hab auch kein problem thunfisch oder magerquark zu essen

...zur Frage

Wie abnehmen, besonders am Bauch?

Ich müsste dringend mal abnehmen. Ist bei mir schwierig mit Bewegung und so, früher bin ich sehr oft und ziemlich lang in den Wald wandern oder spazieren gegangen und war auch deutlich dünner, als ich das noch regelmäßig machte. Aber, da bei uns, werden irgendwie die Wege im Wald immer miserabler, also so vor 4 Jahren waren die noch wesentlich besser (Aber das wäre jetzt schon wieder ein anderes Thema). Und momentan ist auch das Wetter nicht gut für Outdoor-Aktivitäten. Also, Sport und so, eher weniger. Aber, wie kann man sonst noch abnehmen, durch Ernährung etc., oder spezielle Tricks. Kann mir hier jemand Tipps geben ?

...zur Frage

Warum schmeckt frisches Gemüse aus dem Supermarkt manchmal so muffig?

Mir ist aufgefallen, dass frisches Gemüse, das man im Supermarkt kauft, mitunter muffig schmeckt. Anfänglich ist mir das nur in einem bestimmten Edeka-Markt aufgefallen, in dem ich regelmäßig einkaufe - aber auch bei Kaisers und bei Lidl passiert es. Betroffen sind Zucchini, Kartoffeln, Paprikaschoten, Knoblauch. Das ist auch anderen aufgefallen - ich habe also keine "Geschmacksverirrung" oder so.

Womit hängt das zusammen?

Erst dachte ich: vielleicht ist in einem Gebinde ein Gemüsestück schimmelig gewesen und wurde entfernt - und alle anderen Gemüseteile haben diesen muffigen Schimmelgeschmack angenommen. Inzwischen frage ich mich aber, ob das einen anderen Grund hat - vielleicht werden die Gemüsesorten mit irgendetwas besprüht, damit sie länger haltbar sind - und das schmeckt womöglich muffig.

Vielleicht kann ein Einzelhandelskaufmann weiterhelfen??

...zur Frage

An alle Nürnberger! Wo ist es teurer? Wochenmarkt oder Supermarkt?

Ich möchte gern wissen wo ihr es teurer findet, auf dem Wochenmarkt oder im Supermarkt: Aldi, Lidl, Rewe oder Edeka. Die Frage geht an die Nürberger, weil ich gern da hinziehen möchte und es gerade selber nicht testen kann, es mich aber interessiert. Ich kaufe gern auf dem Wochenmarkt, aber hier (Essen) ist das leider viel teurer als in den Supermärkten! Viel Gemüse und so kommt nämlich leider nicht aus der Umgebung. Ich habe mal im Fernsehen gesehen und in Büchern gelesen, das sehr viel bei euch aus dem nahgelegenen Knoblauchsland kommt. Dann müsste das Gemüse und so, doch eigentlich recht preiswert sein. Je nach Saison natürlich. Die Supermärkte haben ja oft die gleichen Preise da sie riesen Mengen abnehmen. Das geht auf dem Markt ja nicht. Wo kauft ihr eher, auf dem Markt oder im Supermarkt? Die Frage bezieht sich auf Gemüse, Obst, Fleisch und alle anderen Lebensmittel die aus dem Umland kommen, nicht aus dem Ausland!

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?