Ist Geldscheine drucken bzw. kopieren noch immer verboten?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Strafbarkeit ergibt sich nicht auf dem Aufdruck auf dem Geldschein, sondern aus dem Gesetz, hier § 146 StGB.

es muss nicht überall angegeben sein was verboten ist - gesunder Menschenverstand und Unrechtbewusstsein reicht meistens auch und das scheint bei Dir zu fehlen - sonst würdest Du nicht so fragen.

Ja aber natürlich! Es steht nicht mehr drauf also darfst du dir jetzt so viele 5€ Scheine kopieren bis du Millionär bist! Wenn du das gemacht hast lässt du dir einen 500€ Schein auszahlen und kopierst den noch 10x ! So einfach geht es heute an Geld zu kommen! NEE NATÜRLICH NICHT!!!!!!!!

Eigentlich müsste ich Dir recht geben.

Da das nicht mehr auf den Geldscheinen steht, müsste das jetzt ja eigentlich erlaubt sein.

Scherzkeks.

Nein, mach dir keine Sorgen, das ist jetzt erlaubt.

Spaß beiseite, es ist natürlich nach wie vor verboten und mit Freiheitsstrafe bedroht.

Am Gesetz hat sich nichts geändert.

Klar! Alle gehen doch arbeiten, um dann mit gutem Gewissen Geld kopieren zu können!

Nur die Banken dürfen aus dem Nichts Geld entstehen lassen! Sie benötigen nur ein % Mindestreserve!!!!

Stell dir vor drei Leute nehmen eine Million Kredit auf für eine Firmengründung. als Sicherheit ein größeres Haus. Die Bank kassiert 3% und 1% Tilgung von 1 Million, hatte aber nur 10.000,- Selbst investiert!!

Kassiert also 40.000 zinsen und Tilgung im Jahr für tatsächlich investierte 10.000,- Euro!!! Wirds eng, pfändet sie auch noch das Haus! Trotzdem kommen die Banken nicht klar!!!

Erstaunlich!!!

Da hat sich nicht dran geändert, es ist nur schwerer geworden oder auch nicht.

Zeig mal deine Ergebnisse.

Ist das dein ernst ob man Geldscheine kopieren und in umlauf bringen darf? Das darf man natürlich nicht.

Nein, nach wie vor verboten

Ich glaube schon, dass es erlaubt ist.

Denn wenn kein Hinweis auf das Verbot vorhanden ist, kann es folglich nicht verboten sein.

Ist genau wie mit dem Coppyright.

Nur wenn auf Bildern draufsteht Coppyright dürfen sie nicht kopiert werden. Ansonsten ist es erlaubt.

jurafragen 29.06.2013, 21:04

Ist genau wie mit dem Coppyright.

Nein, denn ein Copyright mag es in Großbrittanien und den USA geben, aber nicht in Deutschland.

0

Selbstverständlich Nein, was denkst du denn? Oo

Wenn du sie selber als Fälschung markierst nicht :D. Sobald auch nur der Verdacht auf einen Täuschungsversuch besteht wanderst du in Knast ;)

Was möchtest Du wissen?