Ist Geläster eine Beleidigung oder und eine Beschimpfung?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Ja 60%
Nein 40%

8 Antworten

Solange du niemand direkt beleidigst "du bist" oder in der 3.Person von einem allgemeinen Namen sprichst, ist das einfach nur ein schlechter Charakter

Lästern ist auch oft die Feststellung von Tatsachen. Da die Person über die gelästert wird, das nicht mitbekommt im normalfall ist es keine Beschimpfung. Und wir ALLE lästern!

ich glaube eher Übele Nachrede was aber auch ein Straftatbestand ist

Nein

Was ist der Unterschied zwischen Beleidigung und Beschimpfung? :o

Aber ich denke Ja.

Nein

würdsagen nicht, solange derjenige es nicht mitbekommt :)

wenn der jenige es mitbekommt ?

0

Weder noch, wenn dann Rufmord.

Ja

Eine Beleidigung, würde uich sagen, wobei deine Frage falsch gestellt ist. Man hat zwei antowrten, kann aber nur ja und nein angeben

weder noch lästern ist lästern

Was möchtest Du wissen?