Ist Geflügel gesünder als Schweinefleisch?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ich wähle Geflügel. 67%
Schweinefleisch ist besser & gesünder. 33%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fleisch aus der industriellen Tierhaltung ist sowieso zu vergessen. Antibiotikumrückstände, zugesetztes B12, minderwertiges Futter. Das muss im Maße nicht ungesund sein, aber gesund? Bestimmt nicht. Wenn du dir was Gutes tun willst, iss Wildfleisch, ggf. Fleisch vom Bauern „von Nebenan“. Oder dort, wo du wirklich hinter die Kulissen schauen kannst (gewisse regionale Bioverbände, etc).

Mit freundlichen Grüßen, eine Landwirtin

Das kann man so pauschal nicht entscheiden, meine ich. Geflügel ist aber nicht wirklich besser als Schwein, auch, wenn das oft geäußert wird.

In Bezug auf Hygiene ist jedenfalls das Geflügel heikler, häufiger keimbelastet.

Was den Fettgehalt betrifft, gibt es auch viele Missverständnisse. Muskelfleisch vom Schwein ist ebenfalls fettarm, man denke auch an Kochschinken. Schweinebauch ist natürlich nicht fettarm.

Ich esse alle in unserer Kultur gängigen Fleischsorten.

Aber es ist schon so dass Schwein eher zu Entzündungen führt. Z. B. Rheumapatienten verzichten deshalb auf Schweinefleisch, ebenfalls Menschen mit Gicht soweit ich weiß. Eine Bekannte hat mal eine Zeitlang kein Schweinefleisch gegessen und hatte dann eine reinere Haut.

Aber nicht jeder Mensch reagiert gleich sensibel. Und ob es was mit der Sauberkeit der Tier zu tun hat, lasse ich mal dahingestellt.

Hühnerfleisch hat wesentlich weniger Fett und wäre daher vorzuziehen. Allerdings ist "gesund" sehr relativ. Hühner werden noch mehr als Schweine mit Antibiotika vollgepumpt und die lagern sich im Fleisch ab, so dass du sie mitisst. Das macht die Krankheitserreger in deinem Körper resistent und im Krankheitsfall kann das verabreichte Medikament nicht mehr wirken.

Ich wähle Geflügel.

Evtl. wegen dem geringeren Fettanteil.

Wenn man dann aber wiederum diverse Stoffe betrachtet, die sich darin befinden könnten aufgrund Haltung usw, z.B. Medikamente, Hormone etc... dann weiß man es nicht genau :-)

Was möchtest Du wissen?