Ist gebratenes aber noch rosa Hünerfleisch blutig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also blutig wäre dort wahrscheinlich der falsche Ausdruck. Für mich als Metzger ist blutig wenn das Fleich innen noch fast zuckt ;) Das was bei euch der Fall war würde ich als "rosa" oder Medium am ehesten Durchgehen lassen....ist aber alles eine Frage der persönlichen Ansicht, also habt ihr wahrscheinlich beide von eurem Standpunkt aus recht.

Achja, Geflügel sollte man eigentlich immer gut durchbraten da 80% des Geflügels von Haus aus mit Salmonellen behaftet ist die eine Lebensmittelvergiftung verursachen können.

Hähnchenfleisch sollte immer durch sein,ansonsten könnten irgendwelche Bakterien enthalten/überleben,die für den menschlichen Verzehr ungeeignet sind.Es sollte nur nicht zu lange gebraten werden,da es sonst trocken und zäh werden kann.Hähnchenfleisch,das innen noch rosa,also nicht ganz durch ist,würde ich sofort zurück geben und mich entsprechen beschweren.

Man sollte Hühne- oder Hähnchenfleisch nur gut gegart essen, wegen der Salmonellengefahr. Außerdem schmeckt es einfach besser.

Geflügel sollte nicht blutig verzehrt werden, ob es noch zu roh war ist schwer zu sagen.

Frag halt mal deine Freunde, wie ihnen das Hühnchen bekommen ist ;-).

Das ist kein Blut, das ist Fleischsaft. Das Blut verliert das Tier bei der Schlachtung.

Was möchtest Du wissen?