Ist Gebärmutterhalskrebs ansteckend?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Krebs ist nicht ansteckend. Allerdings können im Fall von Gebärmutterhalskrebs sogenannte HPV Viren übertragen werden. Um was machst du dir im Bezug auf andere Sorgen? Ein Kind? Oder deinen Partner? Denn bei Oralverkehr kann die Übertragen zum Beispiel zu Mundtumoren führen.

Jocelyn84 31.08.2013, 15:24

Da ich nicht wusste ob es ansteckend ist war ich am überlegen ob ich das meinem Ex sagen muss,damit er sich evt. auch untersuchen lassen kann.

0

Krebs an sich ist nie ansteckend. Jedoch sind Krankheiten, die das Krebsrisiko erhöhen durchaus übertragbar. z.b. HPV (Humane Papillomaviren)

Krebs ist nicht ansteckend, mache dir keine Sorgen.

Nein, er kann sich nicht bei dir anstecken,aber er kann der Auslöser dafür sein, wenn du es hast. Stichwort: mangelnde Hygiene.

sunnyhyde 30.08.2013, 23:02

das hat nichts mit mangelnder hygiene zu tun sondern mit ungeschützen sex wenn der mann den hp virus hat bzw umgekehrt

1
YK1972 30.08.2013, 23:09
@sunnyhyde

Informiere dich nochmals, denn die Hygiene hat da auch etwas mit zu tun.

0
abergern 30.08.2013, 23:03

Stichwort: mangelnde Hygiene.

Blödsinn.

Lieber nichts schreiben als solchen Unsinn.

1
andreas03o 30.08.2013, 23:08

Das hat nichts mit mangelnde Hygiene zu tun.

0

der kann sich nur mit hpv anstecken aber nicht mit krebs

Was möchtest Du wissen?