Ist Gasheizung teuer?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an ob du mit Gasheizung eine gas etagen Heizung meinst. Wenn ja ist es Teuerer da du nicht nur damit warmwasser machst sonder auch heizung. Das ist die sogenannte Kombytherme. diese frage ist aber zu Allgemein gefragt da es wieder unterschiede gibt ob es ein Brennwertgerät ist oder nicht! Also erkundige dich mal etwas mehr denn sowas kann man nicht mit einem einfachen ja oder nein Beantworten! Wie alt ist deine Heizung, falls Zentrallheizung, ist die Heizung alt oder neu. wird sie mit Gas, Öl Oder sonstigen Brennstoffen betrieben. Wie gut ist die Rohleitung isoliert? Wird es jedes Jahr gewartet? wenn ja wie ist der Wirkungsgrad? Du siehst, durch deine Frage enstehen noch mehr Fagen! ich kann noch so weitermachen aber ich will mich nicht hier als Klugsch.... aufspielen.

ist es nachts kälter als drußen?
zentralheizung bedeutet lediglich, dass das heizgerät nur an einem punkt im haus aufgestellt ist (z.b. keller) und die wärme dann z.b. über heizungsrohre auf die ganze wohnung verteilt wird. zentralheizungen gibt es mit verschiedenen brennstoffen, die teilweise auch miteinander kombiniert werden: ölzentralheizung, gaszentralheizung, pelletzentralheizung etc.

Bei uns war Gasetagenheizung günstiger. Haben auch mit Gas gekocht. Hatten einen Festvertrag, pro Monat 80 Euro und konnten aber von ... bis .... verbrauchen. Aufs Jahr gerechnet... Und soo viel kann eine normale Familie nicht verbrauchen. Jetzt leider Zentralheizung, ständig nachzahlung und zahlen so aber schon sehr viel. Aber jetzt kaum zu Hause...

Was möchtest Du wissen?