Ist Fundamentalismus (politischer) Missbruch oder konsequente Fortentwicklung von Religion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt nichts, was dem Missbrauch durch Menschen verschlossen ist, auch Religion nicht. Fundamentalismus selbst ist ein sehr komplexes Problem mit sehr verschiedenen Quellen. Fundamentalismus ist nicht nur auf religiöse Einstellungen begrenzt. Er ist aber einem Missbrauch sehr leicht zugänglich, weil mit einer eher unkritischen Haltung "gesegnet", emotional aufgeladen und leicht verführbar.


das ist weder politischer missbrauch noch eine weiterentwicklung einer religion sondern BESTANDTEIL der religion, also im kern der religion schon längst verankert, vorhanden und in allen jahrhunderten auch immer ausgelebt.............:)

Was möchtest Du wissen?