Ist für einen Italiener "Pizzabäcker" eine Beleidigung?

2 Antworten

Aprioi wird diesseits die Meinung vertreten, dass damit nicht alle italienischen Männer gemeint sind, Im Vordergrund steht erst einmal die Berufsbezeich-nung. Und die lautet Bäcker! Da es sich hier um einen Lehrberuf handelt, möchte ich gerne wissen, wieso die Untergliederung "Pizza-Bäcker" eine Beleidigung darstellen soll? Gleich, ob man Schwarzbrot-Brötchen-Weisbrot-bäcker titelt, es geht de facto um den Beruf des Bäckers und der Vielzahl seiner Erzeugnisse. Nicht mehr und nicht weniger. Diesseits ist daher der Tatbestand der Beleidigung gemäß § 185 StGB nicht gegeben,    

Ja, weil nicht jeder Italiener ein Pizzabäcker ist.

Soll man dich "Kartoffel" nennen, bloß weil die Deutschen viel Kartoffeln essen?

Was möchtest Du wissen?