Ist für die schule.Was soll man unter Gefühl verstehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Definitionsfragen kopier ich immer Wikipedia:

Gefühl ist ein psychologischer Terminus, der als Oberbegriff für unterschiedlichste psychische Erfahrungen und Reaktionen dient wie u. a. Angst, Ärger, Komik, Ironie sowie Mitleid, Eifersucht, Furcht, Freude und Liebe die sich (potenziell) beschreiben und damit auch versprachlichen lassen. Obwohl es vielseitige neurophysiologische
Ansätze der Messung von Gefühlen gibt, sind diese nicht als einheitlich
und überindividuell gültig anzunehmen. Dies wiederum legt die Deutung
von Gefühlen als individuelle bzw. subjektive Bewusstseinsqualitäten oder Ichzustände nahe. Gefühle sind das Produkt der Verarbeitung von Reizen,
die ihren Ursprung in unseren Sinnesorganen nehmen. Sie vermitteln
damit ein Bild von der uns umgebenden Welt, aber auch von Vorgängen
unseres eigenen Körpers. Gefühle sind nicht nur Ausdruck äußerer
Tatsachen, sondern auch unserer eigenen Beurteilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal du meinst was wir unter Gefühle meinen also ich persönlich würde sagen liebe Hass Eitelkeit Trauer arogantheit Niedergeschlagenheit (wenn es das gibt xD) so Sachen halt denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?