ist für die pille immer ein frauenarzt besuch notwendig?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für dein erstes Rezept solltest du unbedingt beim Frauenarzt vorstellig werden. Das kannst du alleine machen ohne Mutter (wenn du möchtest) und ist sehr wichtig, damit du aufgeklärt wirst und es muss sicher gestellt werden, dass du gesund bist.

Später reicht dann oft ein Anruf in der Praxis und schwupps hast du dein Rezept.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
23.05.2016, 21:52

warst du mal beim fa?

0

Bei der Erstveschreibung  auf jeden Fall.

Wenn du deine Pille schon länger nimmst und deine Frauenärztin mal in Urlaub ist, würde vielleicht auch der Hausarzt ausnahmsweise ein Wiederholungsrezept ausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle 6 Monate ist eine Untersuchung fällig. Ansonsten reicht das Rezept. Das musst du aber natürlich auch abholen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube schon, da nur der Arzt für die Pille verschreiben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ! Und meistens auch eine Untersuchung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - wer sonst soll das Rezept ausstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du damit meinst das du dann zum Frauenarzt rein musst? Nein, es reicht wenn du anrufst ein folgerezept haben willst und es abholst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Möglichkeit hast die Pille in den Niederlanden zu holen, dann brauchst du nur einmalig das Rezept.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja , man muss hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
23.05.2016, 21:54

bist du untersucht worden?

0

Was möchtest Du wissen?