Ist Friedhofsgärtner ein Landwirtschaftlicher beruf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das hat mit Landwirtschaft wenig zu tun! Überhaupt gefällt mir der Satz nicht. Du mußt doch nicht schreiben, was Du über den Beruf weißt, sondern daß Du Dich dafür interessierst! Schreib: Hiermit bewerbe ich mich für die Berufsausbildung des Friedhofsgärtners! Ich habe mich schon immer sehr für Beetgestaltung und Gartenarbeit interessiert und würde mich freuen, bei Ihnen meine Ausbildung machen zu können! Über eine Rückmeldung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen! Ein Beispiel, wie Du es formulieren könntest! Viel Glück!

Nein, es ist ein gestalterischer Beruf.

Der Friedhofsgärtner pflegt nicht die Gräber, er pflegt die gesamte Friedhofsanlage - außer den Gräbern. Die werden entweder von den Angehörigen selbst gepflegt oder an einen speziellen Gartenbaubetrieb vergeben.

Was möchtest Du wissen?