Ist Frieden nur machbar wenn es keine Idioten mehr gibt?

7 Antworten

Hallo Freddy,

zum Titel "Idiot" folgendes - Wikipedia:

Das Wort leitet sich vom griechischen ἰδιώτης (idiotes) her,[1] das wertfrei bis heute in etwa „Privatperson“ bedeutet. Es bezeichnete in der Polis Personen, die sich aus öffentlichen-politischen Angelegenheiten heraushielten und keine Ämter wahrnahmen, auch wenn ihnen das möglich war.

Ins Lateinische als idiōta entlehnt, verschob sich die Bedeutung des Wortes hin zu „Laie“, auch „Pfuscher“, „Stümper“, „unwissender Mensch“[2]. Später wurde der Begriff allgemein auf Laien oder Personen mit einem geringen Bildungsgrad angewandt.

In der Tat gibt es eine "Bildung", die den Frieden - ja sogar den Weltfrieden zur Folge hat! Das ist wie folgt vorausgesagt (prophezeit);

Jesaja 54:13 Und alle deine Söhne werden von JHWH/Jahwe/Jehova Belehrte sein, und der Frieden deiner Söhne wird überströmend sein. 14 In Gerechtigkeit wirst du dich als fest gegründet erweisen. Du wirst von Bedrückung weit entfernt sein — denn du wirst niemand fürchten — und von irgend etwas Erschreckendem, denn es wird sich dir nicht nahen.

Was lehrt die Bibel beispielsweise?

Lukas 6:31 Und wie ihr wollt, daß euch die Menschen tun, so tut auch ihnen.

Römer 12:18, 19 . . .Wenn möglich, haltet, soweit es von euch abhängt, mit allen Menschen Frieden. 19 Rächt euch nicht selbst, Geliebte, sondern gebt dem Zorn Raum; denn es steht geschrieben: . . .

Matthäus 5:44 . . .Fahrt fort, eure Feinde zu lieben und für die zu beten, die euch verfolgen, ..

Lukas 6:35 . . .Dagegen fahrt fort, eure Feinde zu lieben und Gutes zu tun und [ohne Zins] zu leihen, ohne etwas zurückzuerhoffen; und euer Lohn wird . . .

Daher lädt er zu folgendem ein:

Johannes 5:24 . . .Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer auf mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, hat ewiges Leben, ...

Psalm 37:10 Und nur noch eine kleine Weile, und der Böse wird nicht mehr sein; Und du wirst dich sicherlich umsehen nach seiner Stätte, und er wird nicht dasein. 11 Die Sanftmütigen aber werden die Erde besitzen, Und sie werden wirklich ihre Wonne haben an der Fülle des Friedens.

Beste Grüße

JensPeter

PS 

Tipp: Googeln

Warum lohnt sich ein genauerer Blick in die Bibel Videos jw

Ich unterstelle, daß du mit "Idioten" nicht diejenigen meinst, wie sie von der Psychiatrie definiert werden.

Wir haben den Umstand, daß die Welt tatsächlich von solchen "Idioten" beherrscht werden, wie du den Begriff meinst.

Eine Änderung dieses Umstands scheint gegenwärtig nur mittels Gewalt möglich zu sein. Doch die Idee, dies so zu verwirklichen, ist ein Zirkelschluß.

Wenn "Idioten" die Ursache bestehender Gewalt und des Unfriedens sind, dann macht es keinen Sinn, daß die Intelligenten sich selbst zu solchen "Idioten" machen, indem sie die Methoden der "Idioten" übernehmen.

Deshalb spricht alles dafür, daß Frieden dann kommt, wenn die Situation so weit eskaliert, daß sich die "Idioten" gegenseitig auslöschen, und glückliche Umstände es bewirken, daß niemand von denen übrig bleibt und aus den Reihen der Überlebenden keine neuen "Idioten" herangezüchtet werden.

Doch diese Bedingungen vorausgesetzt bedeutet, daß auch diese Idee fast schon so etwas wie eine neue Religion ist - jede Menge Utopie, und nichts, was Aussicht darauf hat, daß es jemals dazu kommen könnte.

Ja, aber der Fall wird nicht eintreten, das ist in einem anderen Feld bereits eindeutig festgestellt worden:

Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning

Was möchtest Du wissen?