Ist freeletics wirklich so gut oder ist das nur dummes Gerede?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Gegensatz zum Fitnessstudio trainierst du mit deinem eigenen Körper und nicht mit extra Geräten.

Es gibt genügend Studien und Bücher, die beweisen, dass du keine extra Gewichte brauchst.

Anstatt einer Statischen Zug/Dreh/Heb/Stemm- Bewegung, bietet Freeletics das alles zu einer Übung.

https://www.freeletics.com/de/pages/bodyweight/fundamentals 

Kannst du dir ja mal anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schadest dir vor allem, wenn du die Übungen nicht korrekt ausführst.

Achte genau auf die Ausführung der Übungen, schau es dir lieber zweimal an und wenn die Übungen zu schwer sind, probier leichtere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es falsch macht ist es nicht gut deshalb lieber leichtere Übungen machen und die dann halt dafür richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist gut.
Training ist mit dem eigenem Körpergewicht, deswegen nicht Gelenkschädigend.
Millionen Menschen benutzen Freeletics.
Glaubst du, dass sind alles vollidîoten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gumbaaa 19.08.2016, 23:18

Doch gelenkschädigent wenn man es falsch macht gerade für den Rücken. ;)

0
1900minga 20.08.2016, 00:06

Beim eigenem Gewicht kannst du nichts falsch machen

Gewichte sind wiederum was anderes, aber um das geht es ja hier nicht

0

Was möchtest Du wissen?