Ist Frau Clinton jetzt zu schwach, um US.-Präsidentin zu werden - und wird Trump "Herr aller Herrscher"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist schwer absehbar. Wir haben ja schon beim Brexit eine Überraschung erlebt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qochata
13.09.2016, 16:48

und vor Überraschungen ist niemand sicher

1

Das kann man zurzeit noch nicht sagen. Denn es ist alles möglich, wir werden es erst nach der Wahl wissen. Jetzt kann der eine vorne sein und bei der Wahl kann es dann sein, dass er/siesehr verliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung.

Aber im Duden hat es sich bereits niedergeschlagen.

Die Rechtschreibung des Wortes "auftrumpfen" wurde geändert. Man schreibt es neuerdings ohne das zweite "f" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die rappelt sich schon wieder auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qochata
13.09.2016, 16:47

wer wählt gerne eine angekränkelte präsidentschaftskandidatin?

0

Was möchtest Du wissen?